• Von Lennart Pyritz
  • Lesedauer ca. 1 Minute
  • Kommentare deaktiviert für About the Blog

About the Blog

BLOG: Neustart nach dem Putsch

Wie sich der Regierungswechsel in Madagaskar auf Mensch, Natur und Entwicklungszusammenarbeit auswirkt
Neustart nach dem Putsch

Madagaskars Gesellschaft sowie die Tier- und Pflanzenwelt sind einzigartig, Ergebnis einer jahrtausendealten Isolation im Indischen Ozean. Im Jahr 2009 gelangte eine Putschistenregierung an die Macht – gesellschaftliches Chaos, zunehmende Kriminalität und geplünderte Naturschutzgebiete waren die Folge. Internationale Hilfsgelder wurden eingefroren, der Tourismus brach ein, das ohnehin arme Land wurde noch mittelloser. Anfang 2014 gelangen Wahlen, eine neue Regierung kam an die Macht. Ob und wie dieser Wechsel ein Neuanfang für Mensch und Umwelt darstellt, soll in diesem Blog anhand einiger Schlaglichter ausgelotet werden.

  • Veröffentlicht in:

Veröffentlicht von

Nach einem Biologiestudium in Göttingen promovierte Lennart Pyritz am Deutschen Primatenzentrum über das Gruppenverhalten von Lemuren. Dafür verbrachte er insgesamt 14 Monate im Trockenwald Westmadagaskars. Über diese Zeit führte er einen Blog für Spektrum.de, der 2012 in erweiterter Form auch als Buch veröffentlicht wurde ("Von Makis und Menschen", Verlag Springer Spektrum). Nach der Doktorarbeit wechselte Lennart Pyritz in den Wissenschaftsjournalismus, hospitierte bei der Süddeutschen Zeitung in München, ZEIT Wissen in Hamburg und arbeitete als Vertretungsredakteur der Sendung "Quarks & Co" im WDR. 2012 bis 2014 volontierte er anschließend beim Deutschlandradio in Köln und Berlin und für einen Monat bei BBC 4 in London. Anschließend arbeitete er als Junior-Programm-Mitarbeiter im Deutschlandfunk. Vom 10. September bis zum 22. Oktober unterbricht er seine Anstellung beim Radio, um mit einem Recherchestipendium der Heinz-Kühn-Stiftung als Journalist nach Madagaskar zurückzukehren.