Laura Arndt

Laura Arndt

Laura Arndt studierte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster das gymnasiale Lehramt für die Fächer Biologie und Chemie. Weil sie in dieser Zeit großes Interesse an fachdidaktischer Forschung entwickelte, begann sie im Anschluss ihre Promotion bei Prof. Dr. Markus Rehm im Bereich „Didaktik der Chemie“ an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Laura sagt über sich selbst „Ich wollte echte Forschung hautnah erleben und dies nun zumindest aus zweiter Hand anderen Interessierten ermöglichen.“ Als Mitarbeiterin des Projektes TRANSFER TOGETHER ist Laura eine Verfechterin von Open Science.