Das Sonderkontingent Nordirak als Radioprojekt beim Campusradio Horads 88,6

Vor bald zwei Jahren gab ich am KIT Karlsruhe ein Seminar in Medienethik, in dem wir die neue Rolle der “Prosumenten” erkundeten – der immer mehr Menschen, die Medien nicht nur konsumieren, sondern auch selbst … Weiterlesen

Aufnahme von geflüchteten Kindern schützt Integrationshelfende vor sekundärer Traumatisierung

Alle Menschen sind auch das Ergebnis einer ungerechten “Geburtslotterie” – niemand von uns konnte sich aussuchen oder irgendetwas daran ändern, wo und in welchen Verhältnissen wir geboren wurden. Die semitischen Religionen (Judentum, Christentum, Islam usw.) … Weiterlesen

Die unglaublichen Reisen eines Traumapsychologen – Nachtfahrt der Seele von Prof. Jan Ilhan Kizilhan

Es gehört zu den Seltsamkeiten der Aufmerksamkeits- und Medienökonomie, dass sich Geschichten dann am Besten erzählen lassen, wenn sie auf einen Akteur fokussieren. So wurde manchmal über das Sonderkontingent des Landes Baden-Württemberg für schutzbedürftige Frauen … Weiterlesen

Vereinte Nationen in New York: Podium zu Genozid und sexueller Gewalt an den Yeziden

Auf Einladung der UNO (United Nations Organization) war ich als Leiter des Sonderkontingents des Landes Baden-Württemberg die Woche vor Weihnachten einige Tage zu Veranstaltungen und Gesprächen in New York. Das Büro der UN-Sonderbeauftragten gegen sexuelle … Weiterlesen

Die Geschichte von den Seesternen am Ozean

Es ist nicht immer leicht und auch für Zuhörende nicht vergnügungssteuerpflichtig, rückblickend vom Sonderkontingent für besonders schutzbedürftige Frauen und Kinder aus dem Nordirak zu erzählen – deswegen bin ich der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württembergs sehr dankbar, … Weiterlesen

Reflektionen: Mit Nadia Murad und Amal Clooney bei den Vereinten Nationen – UNO in New York

Ich war noch ein Kind, als ich im Fernsehen zum ersten Mal von den “Vereinten Nationen” sah und hörte – einem Ort, an dem sich Vertreterinnen und Vertreter aller Völker trafen, um gemeinsam über Frieden … Weiterlesen

Nadia Murad – Eine yezidische Überlebende prangert die Verbrechen des IS an

Vor zehn Jahren war ich als Vermittler für die Sicherung eines Massengrabes jüdischer NS-Opfer am Stuttgarter Flughafen tätig und engagierte mich später auch in der dafür gegründeten Gedenkstiftung. Doch nichts bereitet einen auf den Anblick … Weiterlesen