Wie vernünftig ist der Mensch? Gedanken zu Feuerwerken an Silvester

Immer noch treffe ich auch in der Wissenschaft auf Leute, die behaupten, der Mensch wäre sehr “rational” oder gar “vernünftig”. Dabei ähneln die Begriffe ähnlich, bedeuten aber etwas völlig Unterschiedliches: Mit Rationalität wird gemeinhin behauptet, … Weiterlesen

Kinder der Aufklärung oder schon der Steinzeit – Wie alt sind Verschwörungstheorien, Verschwörungsdenken und Verschwörungsglauben?

Nach der hervorragenden Fachtagung an der katholischen Akademie in Weingarten (an der ich leider aus beruflichen Gründen nur zeitweise teilnehmen konnte) veröffentlichte Johannes Lau vom österreichischen “Standard” einen Artikel über die wissenschaftliche “Entzauberung” von “Verschwörungstheorien”. … Weiterlesen

Rezension zu Thomas Junker – Warum sind Menschen religiös? Die evolutionäre Perspektive

Seit Jahren beobachte ich fasziniert, wie sich die immer eindeutigeren Befunde der Evolutionsforschung zu Religiosität und Religionen langsam und gegen vielerlei Widerstände in den Wissenschaften durchsetzen. Vor allem für Religionskritiker, die mit Berufung auf die … Weiterlesen