eBooks für den Wissenshunger – Alle sciebooks nun auf allen eBook-Formaten

BLOG: Natur des Glaubens

Evolutionsgeschichte der Religion(en)
Natur des Glaubens

Das Baby lernt laufen! Als meine Frau und ich die Idee für eine Science-eBook-(kurz: sciebook)-Reihe hatten, die Wissen kostengünstig, spannend und eBook-gerecht auch in deutscher Sprache zugänglich machen sollte, war eines schnell klar: Wir wollten uns keinem Monopol ausliefern – und käme es noch so wohlwollend und freundlich daher.

Und das ist gelungen! Sciebooks beliefert nun nicht mehr nur amazon, sondern hat auch einen Vertrag mit ciando schließen können, über den die eBooks als pdf, epub, für Apple usw. auf Dutzenden Portalen verfügbar werden – auch zum Beispiel beim eBook-Partner des science-shop.

Nun wollen wir noch einige Erfahrungen sammeln und Gespräche führen, bevor zu entscheiden ist, ob und wie die sciebooks auch Partner für weitere Wissenschaftsbloggende werden könnten.

Hier sind alle bisher erschienenen sciebooks mit den Links je zum Blogpost, zu amazon und ciando.

Die Amish – Ihre Geschichte, ihr Leben und ihr Erfolg (2,99 €)

Beziehbar über amazon (Kindle) oder ciando (epub, pdf etc.) 

* Die Evolution von Sexualität und Liebe – Eine Einführung (2,99 €)

Beziehbar über amazon (Kindle) oder ciando (epub, pdf etc.)

* Religionen der Menschheit. Das EBook Weltreligionen (€ 1,99)

Beziehbar über amazon (Kindle) oder ciando (epub, pdf etc.)

* Die Mormonen. Der amerikanische Prophet Joseph Smith und seine Kirche (€ 1,99)

Beziehbar über amazon (Kindle) oder ciando (epub, pdf etc.)

* Sind wir allein im All? Die Faszination von UFOs,  Aliens und SETI
(€ 2,99)


(Für jedes verkaufte Exemplar von “Sind wir allein im All?” fließen je zum Jahresende 10 Cent an SETIathome. Das sciebook ist damit auch ein Experiment in Crowdfunding.)

Beziehbar über amazon (Kindle) und ciando (epub, pdf etc.)

* Psyche & Fantasie des Menschen. Unser Hunger nach Geschichten, Verschwörungen, Katastrophen und Göttern. (€ 2,99)

Beziehbar über amazon (Kindle) und ciando (epub, pdf etc.)

Ob sich neben dem Bloggen auch eBooks als Möglichkeit durchsetzen werden, Menschen spannende und kostengünstige Wege zu Wissen aufzutun? Ich will es nicht nur hoffen. Es liegt doch, finde ich, an uns. Niemand hindert uns daran, als Lesende und als Autoren los zu legen.

Dr. Michael Blume studierte Religions- und Politikwissenschaft & promovierte über Religion in der Hirn- und Evolutionsforschung. Uni-Dozent, Wissenschaftsblogger & christlich-islamischer Familienvater, Buchautor, u.a. "Islam in der Krise" (2017), "Warum der Antisemitismus uns alle bedroht" (2019) u.v.m. Hat auch in Krisenregionen manches erlebt und überlebt, Beauftragter der Landesregierung BW gg. Antisemitismus. Auf "Natur des Glaubens" bloggt er seit vielen Jahren als „teilnehmender Beobachter“, um Digitalisierung zu erforschen, Religionswissenschaft leichter zugänglich und niedrigschwelliger diskutierbar zu machen.

9 Kommentare

  1. @Karl Bednarik: pdf

    Lieber Herr Bednarik,

    das ist bereits geschehen: Im pdf-Format lassen sich die sciebooks auf allen PCs mit gängiger Software einsehen.

    Herzliche Grüße!

  2. interessant

    Ist die Reihe irgendwie thematisch gebunden? Wenn nicht, könnte das ja für alle interessant sein, die ohnehin schon darüber nachdenken, sich die Publikationsmöglichkeit eBook zu erschließen.
    Soweit ich weiß, geht arabische Schrift aber noch nicht so ohne weiteres im epub-Format, oder?

  3. @Susanne Kurz

    Ja, genau so ist es gedacht: Als eine Reihe, die sowohl klassische wie neue Leserschichten für die Wissenschaften erschließt und Wissenschaftsbloggern neue Türen öffnet. Die Möglichkeiten sind da und erweitern sich ständig. Auf Projektideen freuen wir uns!

  4. E-Books sind ja echt eine praktische Sache, wenn man unterwegs ist und kein schweres Buch mitnehmen will. Allerdings möchte ich ein echtes Buch nicht missen müssen. Hat doch was gemütliches, wenn man ein Buch vor dem Kamin aufschlägt und darin liest.

  5. Papierbücher

    Ich glaube auch, daß es aus verschiedenen Gründen weiterhin Bücher aus Papier geben wird. Deshalb sollte es entweder parallel zu eBooks immer eine Papierversion geben oder bei den eBooks eine Ausdruckfunktion bzw. die Möglichkeit, einen Ausdruck samt Bindung zu bestellen.

  6. @Susanne Kurz: EBook drucken

    Wie sie sicher wissen können sie EBooks und pdf’s in Buchformat drucken lassen.
    Ich möchte hier keine Werbung machen , mit Google findet man viele Angebote.
    Hier nur ein Wiedergabe eines solchen Angebots:
    “Wir drucken Ihr PDF als Buch günstig, in hochwertiger Qualität und mit langlebigen Bindungen, z.B. A5- Softcover mit 100 Seiten nur 6,90€ ab einem Exemplar-“

    Haben sie doch sicher gewusst, oder?

  7. Drucken

    Ja, ich wußte, daß es solche Angebote gibt, habe mich aber noch nie konkret nach welchen umgesehen. Aber wenn man grundsätzlich darüber nachdenkt, wie man das Medium eBook am besten nutzen kann, läßt sich ja überlegen, ob man einen entsprechenden Service nicht gleich mit einkalkuliert und daran zumindest mitverdient.

  8. @Susanne Kurz

    Ich denke auch, dass da ein weiterer Markt entsteht. Aufgrund der logistischen Anforderungen (Angebot, Druck &Versand, Rechnungstellung) ist jedoch zu vermuten, dass eher große Anbieter wie amazon, ciando oder hugendubel da hereingehen werden. Überall dort sind ja auch die sciebooks schon erhältlich.

    Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass eBooks den Holzbuchhandel nicht ersetzen, sondern ergänzen. Erste Studien weisen schon darauf hin, dass eBook-Lesende weiterhin auch klassische Bücher schätzen und bewusst beide Lesegelegenheiten kombinieren.

Schreibe einen Kommentar