Zusammenbruch eines Eisbogens (Video)

BLOG: Mente et Malleo

Mit Verstand und Hammer die Erde erkunden
Mente et Malleo

Manchmal hat man einfach Glück. Da geht die Sonne malerisch direkt hinter einem Eisbogen unter. Man hat eine gute Filmkamera dabei und kann das Ganze in aller Ruhe filmen. Aber anstatt schön romantisch zu enden, kollabiert der Eisbogen.

Wenn man das Video genau beobachtet, kann man sehr schön die sich steigernde Dynamik des Zusammenbruchs sehen. Erst sind es nur wenige Eisbrocken, welche die weiteren Ereignisse ankündigen, bis schließlich der Kollaps erfolgt.

Gunnar Ries

Gunnar Ries studierte in Hamburg Mineralogie und promovierte dort am Geologisch-Paläontologischen Institut und Museum über das Verwitterungsverhalten ostafrikanischer Karbonatite. Er arbeitet bei der CRB Analyse Service GmbH in Hardegsen. Hier geäußerte Meinungen sind meine eigenen

Schreibe einen Kommentar