Erdrutsch in Dagestan (Video)

BLOG: Mente et Malleo

Mit Verstand und Hammer die Erde erkunden
Mente et Malleo

Gestern wurde ein Video von einem Erdrutsch in Dagestan bei Youtube hochgeladen. Es zeigt einen Erdrutsch, möglicherweise in der Form eines Erdschlipfes, auch wenn hier die Vegetation den abrutschenden Block nicht zusammenhalten kann und das ganze sich mehr zu einem kapitalen Erdrutsch entwickelt. Man kann den Vorgang in den ersten Sequenzen des Videos recht gut erkennen. Dave Petley auf dem Landslide Blog bezeichnet den Rutsch als “Earthflow“.

Man sieht auch, wie sich die Rutschung erst recht langsam entwickelt, um dann mit zunehmender zeit an Geschwindigkeit und Wucht zu gewinnen. Die Leute, die hier verzweifelt versuchen, ihr Auto vor dem Strom zu sichern, haben sehr viel Glück bei der Aktion. das hätte auch ziemlich ins Auge gehen können. Abgesehen von der enormen Gefahr für ihr eigenes leben dürfte der Wagen durchaus wieder aus dem Schlamm zu retten sein.

Gunnar Ries studierte in Hamburg Mineralogie und promovierte dort am Geologisch-Paläontologischen Institut und Museum über das Verwitterungsverhalten ostafrikanischer Karbonatite. Er arbeitet bei der CRB Analyse Service GmbH in Hardegsen. Hier geäußerte Meinungen sind meine eigenen

Schreibe einen Kommentar