Webinar – Carbon Capture and Storage

Carbon Capture and Storage, also die Abtrennung des Kohlendioxids und die anschließende Speicherung in unterirdischen Lagerstätten soll dabei helfen, auch konventionelle Energien “klimafreundlicher” zu machen. Wie in Deutschland leider üblich, wird die Diskussion darüber sehr emotional geführt, um es mal vorsichtig auszudrücken. Leider ist die Politik hier allem Anschein nach sehr gerne bereit, “Volkes Stimme” folge zu leisten, und diese Technik hier nicht weiter zu verfolgen. Eine Entscheidung, die man durchaus kritisieren kann.

Weil es sich ohne Kenntnisse der Geowissenschaften hier nur schlecht diskutieren lässt, hatte ich das Thema schon öfters im Blog behandelt (hier, hier und als repost hier). Der British Geological Survey hat ein Webinar zum Thema Carbon Capture and Storage abgehalten, und es freundlicherweise online gestellt.

 

Gunnar Ries studierte in Hamburg Mineralogie und promovierte dort am Geologisch-Paläontologischen Institut und Museum über das Verwitterungsverhalten ostafrikanischer Karbonatite. Er arbeitet bei der CRB Analyse Service GmbH in Hardegsen. Hier geäußerte Meinungen sind meine eigenen

Schreibe einen Kommentar