COVID-19 Fallzahlen vom RKI nach IfSG @med_and_more

BLOG: Medicine & More

Aude sapere!
Medicine & More

Die Fallzuordnung nach IfSG zeigen, dass die meisten Infizierten in Heimen, aber auch Kliniken und Arztpraxen erfasst wurden. Während das medizinische Personal sich zwar häufig infizierte, verstarb es vergleichsweise selten an COVID-19. Die Heimbewohner traf es dagegen auf der ganzen Linie. Ebenfalls erfasst werden Kitas und Schulen (§ 33 IfSG) sowie das Gaststättengewerbe einschl. der fleischverarbeitenden Industrie (§ 36 IfSG). Hier steigen die Zahlen der Infizierten, wobei die Todeszahlen niedrig bleiben. Datenquelle: Robert Koch-Institut. Grafiken: Dr. Karin Schumacher (@med_and_more).

  • Veröffentlicht in:

Veröffentlicht von

Dr. Karin Schumacher bloggte zunächst als Trota von Berlin seit 2010 bei den SciLogs. Nach dem Studium der Humanmedizin in Deutschland und Spanien promovierte sie neurowissenschaftlich und forschte immunologisch in einigen bekannten Forschungsinstituten, bevor sie in Europas größter Universitätsfrauenklinik eine Facharztausbildung in Frauenheilkunde und Geburtshilfe abschloss. Hierbei wuchs das Interesse an neuen Wegen in der Medizin zu Prävention und Heilung von Krankheiten durch eine gesunde Lebensweise dank mehr Achtsamkeit für sich und seine Umwelt, Respekt und Selbstverantwortung. Die Kosmopolitin ist leidenschaftliche Bergsportlerin und Violinistin und wenn sie nicht gerade fotografiert, schreibt oder liest, dann lernt sie eine neue Sprache. Auf Twitter ist sie übrigens als @med_and_more unterwegs.

Schreibe einen Kommentar