Ausverkauf in Paris

BLOG: Leaving Orbit

Raumfahrt im 21. Jahrhundert
Leaving Orbit
Versteigerung in Paris
Versteigerung in Paris

Am 26. März findet in Paris eine Versteigerung von rund 120 Objekten aus der russischen Raumfahrt statt. Der erwartete Erlös der Stücke liegt zwischen 50 für Poster etc. und 120.000 Euro für den Raumanzug.

Ausgestellt werden sie ab 24. März im Hotel “Salomon de Rothschild”; ein Auktionskatalog zum virtuellen Durchblättern findet sich => hier

Weitere Infos: http://www.universcience.fr/fr/science-actualites/actualite-as/wl/1248137327322/la-conquete-de-l-espace-aux-encheres/

Nachtrag: Auch in New York gibt es nächste Woche eine Auktion: Artikel aus der Apollo-Ära

Ute Gerhardt hat nach dem Abitur einen B.A. in Wirtschaft, Sprachen und Politik an der Kingston University sowie eine Maîtrise in Industriewirtschaft an der Universiät Rennes abgeschlossen. Seit 1994 arbeitet sie in der Privatwirtschaft, derzeit im IT-Bereich. Ute hat zwei Kinder (*2005 und 2006) und interessiert sich neben Raumfahrt und Astronomie auch für Themen aus den Bereichen Medizin und Biologie.

Schreibe einen Kommentar


E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
-- Auch möglich: Abo ohne Kommentar. +