Spektrum.de

BLOG: GUTE STUBE

Salon der zwei Kulturen
GUTE STUBE

Die Wahrheit über die neue Website. Oder: Wie sich alles zutrug

In schlecht informierten Kreisen wird gemunkelt, dass die Spektrum.de/spektrumdirekt-Redaktion und der Verlag seit dem 24. Juni 2010 an ihrem heute vollzogenen Relaunch von Spektrum.de gearbeitet haben. Pustekuchen! Das wahre Making-of verrät ein heimlich gedrehtes Video.

 

PS: Da ich bis letzte Woche Mittwoch nichts von dem geheimen Dokument wusste, möchte ich vor den investigativen Machern hiermit nochmals den Hut ziehen!

Carsten Könneker

Veröffentlicht von

Carsten Könneker Zu meiner Person: Ich habe Physik (Diplom 1998) sowie parallel Literaturwissenschaft, Philosophie und Kunstgeschichte (Master of Arts 1997) studiert – und erinnere mich noch lebhaft, wie sich Übungen in Elektrodynamik oder Hauptseminare über Literaturtheorie anfühlen. Das spannendste interdisziplinäre Projekt, das ich initiiert und mit meinen Kollegen von Spektrum der Wissenschaft aus der Taufe gehoben habe, sind die SciLogs, auf deren Seiten Sie gerade unterwegs sind.

3 Kommentare

  1. Gutes Auge

    Kompliment, Herr Huhn, das hatte ich nicht erkannt. Aber es stimmt anscheinend (war ja selbst nicht dabei).

  2. Wie genial!

    Ein super-Video! Und danke für die Disclaimer am Ende – das musste klargestellt werden! 🙂

    Also, wenn ich nicht schon seit Jahren Scilogger wäre, würde ich jetzt betteln, Mitmachen zu dürfen! 🙂

    Aber warum *hüstel* ist denn jetzt mein G&G-Artikel “Homo religiosus” auf spektrum.de plötzlich kostenpflichtig?! War das auch der Hund? Kann man ihn bestechen, dass er den Hebel nochmal umschiebt? 😉

Schreibe einen Kommentar