Als ich noch Schüler war, also vor deutlich mehr als 30 Jahren, erklärte mir die zwölfjährige Schwester eines Mitschülers, dass sie “aus politischen Gründen” kein Fleisch esse. Das hat mich so beeindruckt, dass ich es … Weiterlesen

| Von Frank Wiebe | 22 Kommentare

Ist Luxus eigentlich unmoralisch? Das lateinische Mittelalter nannte „Luxuria“, was jede Art von Unmäßigkeit meinte, genauso als Sünde wie „Avaritia“, den Geiz, und „Invidia“ den Neid. Sündig wäre damit also nicht nur ein Luxusleben, sondern … Weiterlesen

| Von Frank Wiebe | 5 Kommentare

Mario Ohoven, der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft, will Raucherpausen in Betrieben verbieten, weil die angeblich die Effizienz beeinträchtigen. Da frage ich mich: Wie weit geht die Treibjagd auf Raucher eigentlich noch? Und wie  weit … Weiterlesen

| Von Frank Wiebe | 11 Kommentare

Ethik ist gut, eine funktionierende Justiz ist besser: Damit Unternehmer sauber arbeiten, muss unsauberes Arbeiten bestraft werden. Das aber ist nicht immer so einfach durchzususetzen. Das zeigt auch ein Interview des Kölner Stadt-Anzeigers mit Christoph … Weiterlesen

| Von Frank Wiebe | Keine Kommentare