Nach längerer Abstinenz wegen eines Buchprojektes (“Wie fair sind Apple & Co”, erscheint im Februar) melde ich mich zurück mit einem Fall, der ausnahmsweise mich gerade selbst betrifft. Werde daher versuchen, die Sache möglichst zurückhaltend … Weiterlesen

| Von Frank Wiebe | 17 Kommentare

Beim Börsengang von Facebook lief alles so wie immer: nur ein bisschen schlimmer und mit noch mehr Aufmerksamkeit. Letztlich zeigt der “Fall Facebook” wieder einmal, dass Investment-Banken Interessenkonflikte nicht vermeiden können, sondern davon leben, sie … Weiterlesen

| Von Frank Wiebe | 5 Kommentare

“Anerkennung” ist seit Hegels Zeiten ein philosophischer Kernbegriff. In den letzten Jahrzehnten hat sich vor allem Axel Honneth damit beschäftigt, der als Chef des “Instituts für Sozialforschung” Erbe der “Frankfurter Schule” ist, die man mit Namen … Weiterlesen

| Von Frank Wiebe | 3 Kommentare