Wäre “2001” ein heutiger Blockbuster …

BLOG: Go for Launch

Raumfahrt aus der Froschperspektive
Go for Launch

… dann würde sein Trailer wahrscheinlich so oder ähnlich aussehen:

Vielleicht würde nicht nur der Trailer so aussehen, sondern der ganze Film. Die bloße Vorstellung lässt mich schaudern.

Ja, ich weiß, der “Trailer-Recut” ist schon etwas älter, aber ich bin auch schon etwas älter und kriege solche Sachen deswegen immer erst mit Verspätung mit.

Ich bin Luft- und Raumfahrtingenieur und arbeite bei einer Raumfahrtagentur als Missionsanalytiker. Alle in meinen Artikeln geäußerten Meinungen sind aber meine eigenen und geben nicht notwendigerweise die Sichtweise meines Arbeitgebers wieder.

9 Kommentare

  1. Völlig irreführender Trailer! Der Film ist so was von laaaaangatmig, zum Einschlafen! Außerdem kapiert den keiner. Nicht reingehen!

  2. Bei der Schnittgeschwindgkeit hätte sich Kubrick das gesamte Reinigungsteam sparen können und damit die Produktionskosten des Filmes um 2/3 senken können….

    • Die Produktionskosten waren nur 10.5 Millionen $ (der damaligen Zeit, aber selbst hochgerechnet auf heutige Verhältnisse ist das wenig). Das meiste ging für die Special Effects drauf. Die Schauspieler waren billig und die Musik umsonst.

Schreibe einen Kommentar