gtrclose

BLOG: Go for Launch

Raumfahrt aus der Froschperspektive
Go for Launch

Subspur eines typischen Starts von Baikonur in eine niedrige Bahn um die Erde mit einer Inklination von 51.5 Grad, hier numerisch simuliert am Beispiel des Starts der Proton M / Breeze M, die am 14.3.2016 die europäisch-russische Marsmission ExoMars 2016 startete

Subspur eines typischen Starts von Baikonur in eine niedrige Bahn um die Erde mit einer Inklination von 51.5 Grad, hier numerisch simuliert am Beispiel des Starts der Proton M / Breeze M, die am 14.3.2016 die europäisch-russische Marsmission ExoMars 2016 startete

  • Veröffentlicht in:

Ich bin Luft- und Raumfahrtingenieur und arbeite bei einer Raumfahrtagentur als Missionsanalytiker. Alle in meinen Artikeln geäußerten Meinungen sind aber meine eigenen und geben nicht notwendigerweise die Sichtweise meines Arbeitgebers wieder.

Schreibe einen Kommentar