MEX: Timeline der Operationen am 19.10.

BLOG: Go for Launch

Raumfahrt aus der Froschperspektive
Go for Launch

Auf dem MEX-Blog ist ein grober Zeitplan der Ereignisse bis einschließlich Sonntag dieser Woche erschienen. Für die Operationen relevant sind dabei nur das Ende der “Comet Close Observation”, das “Verstecken” der Raumsonde hinter dem Mars während der größten Annäherung, wobei übrigens immer noch Beobachtungen der Koma möglich sind, weil die zu diesem Zeitpunkt schon querab von Mars liegt und das Ein- und Ausschalten der Antenne, die während der nahen Beobachtunsphase permanent eine Trägerfrequenz sendet. Der genaue Zeitplan für die wissenschaftlichen Beobachtung steht noch aus.

Grober Zeitplan für Ereignisse um den Vorbeiflug des Kometen Siding Spring bis Ende des 19.10.2014, Quelle: MEX-Blog, ESA
Michael Khan

Ich bin Luft- und Raumfahrtingenieur und arbeite bei einer Raumfahrtagentur als Missionsanalytiker. Alle in meinen Artikeln geäußerten sind aber meine eigenen und geben nicht notwendigerweise die Sichtweise meines Arbeitgebers wieder.

Schreibe einen Kommentar