Mars begegnet Plejaden

Der westliche Abendhimmel am 4.4.2014 um 22:00 MESZ, simuliert für Darmstadt,

Der Syzygienkönig gibt bekannt: Ende März und Anfang April wird sich der Planet Mars, der sich aktuell im Sternbild Stier befindet, an den Plejaden vorbei bewegen.

Mars bei den Plejaden vom 28.3. bis 9.4.2019
Mars bei den Plejaden vom 24.3. bis 9.4.2019, Credit: Michael Khan via Stellarium

Die animierte .gif-Datei zeigt die Position des roten Planeten abends am Westhimmel, hier simuliert für den Standort Darmstadt, vom 24.3. bis zum 9.4.

Am 9. durchquert die Sichel des zunehmenden Monds die Hyaden – ein sehr reizvoller Anblick zusammen mit Aldebaran, Mars und M45. Die Helligkeit des Mondes wird von Stellarium etwas übertrieben dargestellt.

Michael Khan

Ich bin Luft- und Raumfahrtingenieur und arbeite bei einer Raumfahrtagentur als Missionsanalytiker. Alle in meinen Artikeln geäußerten sind aber meine eigenen und geben nicht notwendigerweise die Sichtweise meines Arbeitgebers wieder.

1 Kommentar

  1. Ein kleines Gedicht über uns’ren Nachbar Mars:

    DER ROTE PLANET

    Wenn man so auf Mars schaut,
    Rostrot schimmert seine Haut.
    Der äußere Nachbar der Erde
    Ist ein ziemlich kalter Gefährte.
    Halb so groß,von ähnlicher Gestalt,
    Der Mensch will ihn besuchen bald.

    Der Planet ist mal nah,mal fern,
    Zieht exzentrisch um uns’ren Stern.
    Dünn ist seine Atmosphäre,
    Früher gab’s wohl sogar Meere.
    Vieles wird man noch ergründen,
    Vielleicht Lebensspuren finden.

    Rainer Kirmse , Altenburg

Schreibe einen Kommentar