Enge Mond-Saturn-Begegnung am Abend des 31.8.

BLOG: Go for Launch

Raumfahrt aus der Froschperspektive
Go for Launch

Am Abend des 31.8. wird Saturn uns mal im Mondschein begegnen.

Der zunehmende Mond, der am Ende seines ersten Viertels steht,wird an diesem Abend kurz vor Monduntergang (und nicht lange nach Sonnenuntergang) mit einem Winkelabstand von weniger als einem Monddurchmesser zwischen dem Rand des Mondes und Saturn den Ringplaneten passieren. In Nordafrika kann sogar eine Bedeckung des Saturn beobachtet werden.

Enge Konjunktion von zunehmendem Mond und Saturn am Abend des 31.8.2014, hier simuliert für Darmstadt um 19:30 GMT (21:30 MESZ)
Enge Konjunktion von zunehmendem Mond und Saturn am Abend des 31.8.2014, hier simuliert für Darmstadt um 19:30 GMT (21:30 MESZ)

 

Ich bin Luft- und Raumfahrtingenieur und arbeite bei einer Raumfahrtagentur als Missionsanalytiker. Alle in meinen Artikeln geäußerten Meinungen sind aber meine eigenen und geben nicht notwendigerweise die Sichtweise meines Arbeitgebers wieder.

Schreibe einen Kommentar