Die Mondsichel bei Venus und Jupiter am 28.11.

Konjunktion des zunehmenden Mondes mit Venus und Jupiter am Abend des 28.11.2019, hier simuliert für Darmstadt um 17:00 MEZ

Der Syzygienkönig gibt bekannt: Am frühen Abend des 28.11.2019 wird am Südwest-Abendhimmel die schmale Sichel des zunehmenden Mondes in unmittelbarer Nähe von Venus und Jupiter zu sehen sein.

Konjunktion des zunehmenden Mondes mit Venus und Jupiter am Abend des 28.11.2019, hier simuliert für Darmstadt um 17:00 MEZ
Quelle: Michael Khan via Stellarium / Konjunktion des zunehmenden Mondes mit Venus und Jupiter am Abend des 28.11.2019, hier simuliert für Darmstadt um 17:00 MEZ

Die Mondsichel wird noch sehr schmal sein, weil es nur 2 Tage nach Neumond ist. Die drei Himmelskörper werden schon dicht am Horizont stehen und der Himmel wird noch durch die Abenddämmerung aufgehellt sein, aber Mond und Planeten sind hell genug, um sich durchzusetzen. 

Michael Khan

Ich bin Luft- und Raumfahrtingenieur und arbeite bei einer Raumfahrtagentur als Missionsanalytiker. Alle in meinen Artikeln geäußerten sind aber meine eigenen und geben nicht notwendigerweise die Sichtweise meines Arbeitgebers wieder.

Schreibe einen Kommentar