Der zunehmende Mond vom 13.-15. April

Der zunehmende Mond am Abend des 13.4.2021, hier simuliert für Darmstadt um 21:00 MESZ

Neumond war in der Nacht von Sonntag auf Montag. In den drei Nächten vom Dienstag, 13. April. bis Donnerstag, 15. April kann die zunehmende Mondsichel abends im Westen beobachtet werden.

Am Dienstag wird die Beobachtung, auch bei klarem Himmel, eine Herausforderung sein, denn die sehr schmale Sichel wird sich kaum vom noch hellen Dämmerungshimmel abheben. An den folgenden Abenden wird die Sache wegen der breiteren Mondsichel und des größeren Winkelabstands zur Sonne deutlich einfacher. Am Abend des 15. April bietet sich ein besonders reizvoller Anblick: dann steht der Mond im Stier zwischen Aldebaran und den Plejaden.

Der zunehmende Mond am Abend des 13.4.2021, hier simuliert für Darmstadt um 21:00 MESZ
Der zunehmende Mond am Abend des 13.4.2021, hier simuliert für Darmstadt um 21:00 MESZ, Quelle: Michael Khan via Stellarium
Der zunehmende Mond am Abend des 14.4.2021, hier simuliert für Darmstadt um 21:00 MESZ
Der zunehmende Mond am Abend des 14.4.2021, hier simuliert für Darmstadt um 21:00 MESZ, Quelle: Michael Khan via Stellarium
Der zunehmende Mond am Abend des 15.4.2021, hier simuliert für Darmstadt um 21:00 MESZ
Der zunehmende Mond am Abend des 15.4.2021, hier simuliert für Darmstadt um 21:00 MESZ, Quelle: Michael Khan via Stellarium

Ich bin Luft- und Raumfahrtingenieur und arbeite bei einer Raumfahrtagentur als Missionsanalytiker. Alle in meinen Artikeln geäußerten sind aber meine eigenen und geben nicht notwendigerweise die Sichtweise meines Arbeitgebers wieder.

Schreibe einen Kommentar