Öffentliche Vortragsreihe in Heidelberg

BLOG: Galaxienentwicklung

Spurensuche im jungen Universum
Galaxienentwicklung

Seit Ende Mai findet am Max-Planck-Institut für Astronomie (MPIA) in Heidelberg eine öffentliche Vortragsreihe statt. Unter dem Titel Astronomie am Sonntag Vormittag 2008 hielten bzw. halten Wissenschaftler des MPIAs allgemeinverständliche Vorträge über Themen wie zum Beispiel Galaxien, geheimnisvolle Quasare, Braune Zwerge, Galaxienkollisionen und extrasolare Planeten. Die Vortragsreihe fand auch schon in den letzten beiden Jahren mit grossem Erfolg statt.

Noch bis zum 20. Juli finden an drei Sonntagen jeweils um 11:15 Vorträge mit folgenden Themen statt: "Hitzestrahlung aus dem All", "Galaxienkollisionen" und "Planeten in anderen Sonnensystemen". Das MPIA befindet sich auf dem Königstuhl in Heidelberg und der Unkostenbeitrag beträgt 2 Euro.   

Helmut Dannerbauer

Veröffentlicht von

Der promovierte Astrophysiker Helmut Dannerbauer – wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg – fokussiert sich in seinem Blog auf die Erforschung von Galaxien und deren Entwicklung im jungen Universum.

Schreibe einen Kommentar