About the Blog

BLOG: Das innere Spektrum

Lernen Sie uns kennen
Das innere Spektrum

„Sind die von Spektrum der Wissenschaft verrückt geworden? Jetzt machen die auch noch ihren eigenen Verlags-Blog!“

Ja, das stimmt. Genau das tun wir mit “Das innere Spektrum”.

Warum wir das machen? Der Grund ist einfach. Wir sind überzeugt davon, dass es eine ganze Menge Geschichten hinter den Geschichten gibt, die bei “Gehirn und Geist”, “Spektrum neo”, “Sterne und Weltraum”, dem Flagschiff “Spektrum der Wissenschaft” und den Online-Publikationen von “Die Woche” und Spektrum.de erscheinen. Und bisweilen werden Geschichten sogar noch interessanter, wenn über sie geredet wird. Genau das wollen wir tun.

Ach übrigens: Wir, das sind Kirsten Baumbusch und Martin Huhn. Erstere als Referentin des Chefredakteurs ohnehin immer und überall irgendwie dabei, letzterer als einer der Gründungsväter der „SciLogs“ stets daran interessiert, noch mehr an spannenden Storys auf die SciLogs zu heben.

Ganz zu schweigen davon, dass in einem solchen Verlagshaus noch so einiges passiert, was auf normalem Wege nicht das Licht der Öffentlichkeit erblickt. Deshalb nennen wir diesen Blog auch „Das innere Spektrum“. Hier werden wir erzählen, wie Artikel entstehen, warum wir ein bestimmtes Titelbild gewählt haben, welche Themen intern kontrovers diskutiert werden, worüber wir uns wundern oder laut lachen.

  • Veröffentlicht in:
Martin Huhn

Veröffentlicht von

Martin Huhn hat Verfahrenstechnik studiert und arbeitet seit dem Jahre 2000 bei Spektrum der Wissenschaft. Dort ist er im Bereich Webentwicklung tätig. Sein Geschäft ist so ziemlich alles, was mit dem Webauftritt des Spektrum Verlages zu tun hat.

Schreibe einen Kommentar