Unkontrollierte Wahrnehmung

BLOG: braincast

auf der Frequenz von Geist und Gehirn
braincast

Braincast 83

Priming, das ist oft unbewusste Wahrnehmung, immer aber unbewusste Hinführung zu einer Interpretation, Entscheidung oder sogar Stimmung. Evolutionär ist das durchaus sinnvoll, aber auch anfällig für Hacks aus den Bereichen Werbung und Verkauf.

Die angesprochene Bewegungsillusion finden Sie hier, via Mind Hacks.

Wie gesagt: es sind Ferien, auch für mich. Die nächste Episode hören Sie also erst in zwei Wochen.

Und hier noch eine Frage an die Cracks: Dreimal habe ich in GB den Text aufgenommen, das dritte Mal in einer neuen, rein einspurigen Datei. Vorher hatte er zwei mal bei Minute zwei abgebrochen. Liegt das am Quicktime-Update? Weiß das wer?

Ruhig, getragen, friedlich – Musik passend zum Regenwetter: Chopin is Dead von Adhesion eröffnet das Priming, Elegy for M von Ash Verjee trägt es weiter und Blazej Lindner bringt es mit Night zu Ende.

MP3 File

  • Veröffentlicht in: Sinne
Arvid Leyh

Veröffentlicht von

www.nurindeinemkopf.de

Nach diversen Artikeln und zwei Büchern zwischen Geist und Gehirn hier der Podcast. Wichtigster Punkt: die Übersetzung der aktuellen Erkenntnisse in verständliche Sprache, praktischen Alltag und guten Humor.

Schreibe einen Kommentar