Transcraniale Magnetstimulation

BLOG: braincast

auf der Frequenz von Geist und Gehirn
braincast

Braincast 112

Das richtige Magentfeld am Kopf vorausgesetzt, sehen Sie Gott oder werden zum Savant. Womöglich – beides klappt nicht bei jedem. Das gilt auch für Tinitus, Depression, Schlaf- und Zwangsstörung. Aber kleinere Wunder sind durchaus drin.

Weiter unterhalte ich mich mit Steve Ayan von Gehirn&Geist über Humor – ein launiges Interview, beim dem Skype immer mal wieder Pause macht. Trotzdem hatten wir viel Spass. Und gute anschauliche Beispiele :))


MP3 File

Die Expedition ins Gehirn ist eine ganz wunderbare Sendung, die zu sehen sich mehr als lohnt. Hier ein Link zu einem Schnipsel mit Allan Snyder, den Film packe ich nicht hier auf den Blog, weil Sie bei YouTube gleich noch weitere Schnipsel finden. Und für den Selbstversuch der Link zur God Machine fürs Wohnzimmer. Ihre Erfahrungen würden mich schon interessieren …

 

SHOWNOTES

Lang schon gab es nichts klassisches mehr. Damit beginnen wir, den großen Themen angemessen: Orchestral von Maestross. Getragen jazzig und wie immer sehr schön geht es weiter mit DigiTube und Tawkin Fretless. Diamond in Disguise von Chance's End fand ich irgendwie passend und auch musikalisch sehr hübsch. UndDriving in the Rain von Pravda23 ist wieder eines dieser geilen PMN-downtempo-Stücke, die man dort einfach so auf der Straße findet.

Arvid Leyh

Veröffentlicht von

www.nurindeinemkopf.de

Nach diversen Artikeln und zwei Büchern zwischen Geist und Gehirn hier der Podcast. Wichtigster Punkt: die Übersetzung der aktuellen Erkenntnisse in verständliche Sprache, praktischen Alltag und guten Humor.

Schreibe einen Kommentar