Split Brain – 2

BLOG: braincast

auf der Frequenz von Geist und Gehirn
braincast

Braincast 237

Der zweite Teil zum Split-Brainigen beginnt harmlos, dreht aber schnell auf zwei große Fragen: die zum Verhältnis zweier möglicher Bewusstseine in einem Kopf und die der erfundenen Wirklichkeit. Dazu Wertevermittlung an Kleinkinder.

 
MP3 File Dauer: 30:30

NEWS

SHOWNOTES

Wieder fremdartiges mit Lost von Del Strange. Die Breakbeats gehören zu Ecstatic (Radio Edit) von Lovespirals und der sommerliche Anflug zu 51 remix von Meleniumx.

Veröffentlicht von

www.nurindeinemkopf.de

Nach diversen Artikeln und zwei Büchern zwischen Geist und Gehirn hier der Podcast. Wichtigster Punkt: die Übersetzung der aktuellen Erkenntnisse in verständliche Sprache, praktischen Alltag und guten Humor.

2 Kommentare

  1. Allgemeines

    Hallo, vielen Dank für die Podcasts, ich bin ein ziemlich neuer Hörer.
    Beim Thema musste ich dauernd an Ijon Tichy denken, der wurde im Buch “Der Flop” (Stanislaw Lem) auch einer Kallotomie unterzogen und sprach dann seiner “anderen” Hirnhälfte mittels Zeichensprache und hatte allerhand interessantes mit sich erlebt und auch häufiger, wortwörtlich, mit sich zu kämpfen.
    Auch ansonsten sehr zu empfehlen!

    Die Podcasts sind meiner Meinung immer recht leise, könnten Sie die etwas lauter aufnehmen oder normalisieren?

    Nun werde ich mal weiter hören!

  2. … zu leise ?

    Nein, bitte nichts normalisieren. Genau die entgegen aufdringlicher Lautheit ausgerichtete Machart spricht mich an. Auch die Hindergrundmusik ist zumeist sehr passend gewählt. Bei der Gelegenheit meinen Dank für Ihre viele Mühe und die nicht nachlassende Qualität.

Schreibe einen Kommentar