Recht bedenklich – 2

BLOG: braincast

auf der Frequenz von Geist und Gehirn
braincast

Braincast 205

Diesmal geht es um praktische Aspekte des "Neurorechts": gibt es einen neurobiologischen Fingerabdruck im Täterhirn? Was passiert psychologisch im Gerichtsaal, im Hirn von Zuschauern und Geschworenen? Und was im Gefängnis? Dazu eine Diskussion mit Edgar Dahl über aktive Sterbehilfe.

 
MP3 File Dauer: 37:36

Der Link der Woche geht an die Experimental philosophy of freedom. Hat aber mit Knast nicht viel zu tun.

NEWS

SHOWNOTES

Nochmal Jura, nochmal Jazz und ein einfacher zum Einstieg: Blues for the long Haul von Matt B. Komplexer ist Crustaceatron von Billy Martin and John Medesky. Sehr gelungen ist Sad End von Buz & Maestross. Dann eine Prise Lounge mit dem Midnight Music Quartet und Easy Living und die Gitarre am Schluss ist die Acoustic Guitar von Pl@stic Soul.

Veröffentlicht von

www.nurindeinemkopf.de

Nach diversen Artikeln und zwei Büchern zwischen Geist und Gehirn hier der Podcast. Wichtigster Punkt: die Übersetzung der aktuellen Erkenntnisse in verständliche Sprache, praktischen Alltag und guten Humor.

Schreibe einen Kommentar