Lernen in Bewegung

BLOG: braincast

auf der Frequenz von Geist und Gehirn
braincast

Braincast 295 Wir mögen ja unser Hirn sein, doch der Körper lässt sich das Heft nicht aus der Hand nehmen – über die embodied cognition beeinflusst er maßgeblich unser Denken. Und über Gesten unterstützt er das Lernen, wie Manuela Macedonia erforscht.

 

 

Aktuelle Funde und ab und zu ein Kommentar zu Hirn und Zeitgeschehen auf Google+

Arvid Leyh

Veröffentlicht von

www.nurindeinemkopf.de

Nach diversen Artikeln und zwei Büchern zwischen Geist und Gehirn hier der Podcast. Wichtigster Punkt: die Übersetzung der aktuellen Erkenntnisse in verständliche Sprache, praktischen Alltag und guten Humor.

1 Kommentar

  1. Lernen in Bewegung

    Lernen in Bewegung ist wirklich sehr gut möglich. So lernt man viel schneller und besser als sonst.

Schreibe einen Kommentar