Schlaf

BLOG: braincast

auf der Frequenz von Geist und Gehirn
braincast

Braincast 93

Bei Aristoteles waren es Verdauungsdämpfe, heute sind es Spindeln und K-Komplexe, die uns in den Schlaf wiegen. Wo unser Hirn dann – während wir uns erholen – denkt, trainiert, sich entscheidet oder den Geistesblitz des nächsten Tages vorbereitet.

Beim Discover-Magazine finden Sie ein schönes kleines Video-Interview mit Joseph leDoux. Beachten Sie die Musik am Anfang: Der Meister spielt selbst …Und das hier, Brainbows genannt, ist ein echter Knaller: eingefärbte Neurone in bisher ungekannter Schönheit. Ich habe nur die Version des Telegraph gefunden – clicken Sie auf die Slide-Show! –, aber Bilder-googeln bringt noch mehr Einzelbilder.

Wir beginnen im Twilight von Bluestonejones, sind Almost Asleep mit King Never, träumen Comfortable mit Snow und, für die Schlaflosen, musikalisch ruhig, aber vom Titel passend, lehnen uns auf in der Mutiny von Ben Bass.

 


MP3 File

Arvid Leyh

Veröffentlicht von

www.nurindeinemkopf.de

Nach diversen Artikeln und zwei Büchern zwischen Geist und Gehirn hier der Podcast. Wichtigster Punkt: die Übersetzung der aktuellen Erkenntnisse in verständliche Sprache, praktischen Alltag und guten Humor.

3 Kommentare

  1. @ Oooch

    Unterhalb von “Ben Bass” und oberhalb der Linie ist ein Player, beschriftet mit “Hipcast.com” – dort auf Play drücken.

    Der Player allerdings braucht Flash, wie all diese Dinger. Alternativ steht da auch “MP3 File” zum Download.
    Oder auf iTunes unter Braincast.

Schreibe einen Kommentar