Brainbooks

BLOG: braincast

auf der Frequenz von Geist und Gehirn
braincast

Braincast 95

Buchbesprechungen bei Braincast, diesmal mit Babies im Plural, Gehirnfrequenzen, der Evolution, der Evolutionspsychologie, viel Zeit, moralischen Geistern und der besten Space Opera überhaupt. Dazu die Chance auf 100 Hefte …

Der 100. Geburtstag rückt näher und wie gesagt: wir verlosen. Spektrum zeigt sich hochspendabel und verlost 100 Mal das Gehirn&Geist Dossier Bitte mit Gefühl. Hauptpreis ist ein Braincast-Hoodie, der zweit- und drittbeste Schätzer bekommen ein T-Shirt nach Wahl. Und schätzen sollen Sie tatsächlich, und zwar die Gesamtzahl aller Zeichen in den Braincasts bis einschließlich Episode 99. Schreiben Sie dazu, ob Sie mit Leerzeichen schätzen, oder ohne. Die Adresse ist al (at) nurindeinemkopf (punkt) de, Einsendeschluss ist der 15.12. und wir geben uns alle Mühe, bis Weihnachten auszuliefern. Viel Glück!

NACHTRAG: Ein Leser fragt nach der Bücherliste in den Shownotes – völlig zu Recht, eine Schlumpfigkeit meinerseits. Hier die besprochenen Bücher:

Und genau zu letztem Buch ein verspäteter Nachschlag: inzwischen habe ich alle Bände auf Deutsch gelesen und bin stinkesauer! Wenn Sie bei Band vier sind und die junge Dame ihre Botschaft verkündet: rufen Sie mich an, ich sage ihnen gern den Originalwortlaut. Mir ist nicht erklärbar, wie man das so versauen kann, in der Übersetzung geht ALLES verloren. Oh Mann …

Wie immer an dieser Stelle der Aufruf: Support your local Dealer, gehen Sie zu Ihrem lokalen Buchhändler, wenn Sie mal in der Stadt sind. Der freut sich auch.

Musikalisch hätte ein Titel fast gereicht: The Moon Valley von Ricardo Chappe. Kurz, aber sehr schön ist dann doch Steely Dan Wannabe von Dad.

 


MP3 File

 

 

Arvid Leyh

Veröffentlicht von

www.nurindeinemkopf.de

Nach diversen Artikeln und zwei Büchern zwischen Geist und Gehirn hier der Podcast. Wichtigster Punkt: die Übersetzung der aktuellen Erkenntnisse in verständliche Sprache, praktischen Alltag und guten Humor.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar