“Zum blutigen Knochen”…

BLOG: Abenteuer Geschichte – Archäologie unterm Galgen

Geköpft und mit Steinen beschwert – archäologische Spuren von Hinrichtungen und Abwehrzauber in Mittelalter und Neuzeit
Abenteuer Geschichte – Archäologie unterm Galgen

war die Bezeichnung der Gaststätte, die heute am ehemaligen Ort des Henkerhauses stand oder wie war das mit dem Volksmund doch gleich?

Hier stand einst das Scharfrichterhaus und es hieß wohl doch etwas anders: "Goldener Löwe"
Hier stand einst das Scharfrichterhaus und es hieß offiziell wohl doch etwas anders: “Goldener Löwe”

IMGP9675

Christian führte uns heute durch FürstenWALDES! hier und dort noch sichtbare Geschichte. Dazu gab es die eine und andere schöne Anekdote und seitdem ich eine der Gründungsgeschichten…Fürst im Walde…kenne, kommt es auch zu keinen Namensverwechselungen mehr 😉

Christian zeigt uns das un(ter)irdische Brückenelement...
Christian zeigt uns das un(ter)irdische Brückenelement…
am Pulverturm...
am Pulverturm…
Das stark verfallene Fürstenschloss.
Das stark verfallene Fürstenschloss.
Hier hinein ging es zur archäologischen Tour der besonderen Art.
Hier hinein ging es zur archäologischen Tour der besonderen Art.

Herr Wilke führte uns in “sein” Schloss, was freilich nur im äußeren Kellerbereich möglich war. Riesige Aufschüttungen, Mauern und seltsame Steinsetzungen – ein ganz anderes Bild, als uns der Boden auf dem Galgenberg bietet.

Es war erfrischend und unglaublich informativ, was wir heute über die Stadt und ihre historischen Spuren erfahren haben. Lieber Christian, lieber Herr Wilke: herzlichen lieben Dank im Namen aller dafür!

So ganz nebenbei gab uns das jede Menge Elan, den wohl letzten Grabungstag morgen noch einmal voller Energie anzugehen,….

IMGP9641

  • Veröffentlicht in:
Avatar-Foto

Zu meiner Person: Dr. phil., Historikerin/Archäologin M.A. Schwerpunkt: Rechtsarchäologie, archäologische und historische Richtstättenerfassung

Schreibe einen Kommentar