Sanja mit den magischen Händen

Hallo Freunde der Sonne, ich bin die mit den magischen Händen, die jeden Morgen mit Dorian das Nivelliergerät aufbauen darf, um dann die Gerätehöhe messen zu können. Die Libelle war heute mal echt lieb zu mir, denn sie war schon nach etwa 1 Minute in der Mitte, was sonst eigentlich nie der Fall ist. Sobald wir dann die Gerätehöhe gemessen haben, müssen wir den Wert in die Nivellierliste eintragen.

Eine Woche ist schon vergangen und wir haben nichts außer ein paar Steinen und Sandalen gefunden. Doch mein indischer Instinkt sagt mir, dass wir noch was Spektakuläres finden werden, also ran an die Arbeit.

Heute durfte ich mit Isabell und Judith an einer Sondage weiterarbeiten. Wir haben etwas tiefer gegraben und das Profil geputzt, doch leider haben wir nichts Spannendes gefunden, also machten wir an einer anderen Sondage weiter. An einem Abschnitt befanden sich Steine, welche Judith und ich dann sauber geputzt haben, damit Marita ein tolles Foto davon schießen konnte. Den Abschnitt haben wir dann auf ein Skizzenblatt gezeichnet und die Höhe des Steines und die 4 Ecken des Abschnittes gemessen.

Und auch heute gab es mal wieder Kartoffeln. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was sie in das Essen mischen, denn einige von uns sind nach dem Essen immer so überdreht, dass sie anfangen während der Busfahrt zu singen (das sind Nura, Miriam, Marietta und natürlich ich). Manchmal habe ich das Gefühl, dass wir den anderen auf die Nerven gehen, aber naja damit müssen sie halt leben.

Weiter auf dem Galgenberg haben die anderen jeweils in ihren Sondagen weitergearbeitet und sie etwas erweitert.

Auch wenn wir bis jetzt keine mittelalterliche Leiche gefunden haben, werden wir nicht aufgeben und buddeln weiter!!!

Sanja

Magie im Einsatz.

Magie im Einsatz.

Der größte Silexabschlag, den wir heute gefunden haben.

Der größte Silexabschlag, den wir heute gefunden haben.

 

Zu meiner Person: Dr. phil., Historikerin/Archäologin M.A. Dozentin an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Schwerpunkt: Rechtsarchäologie, archäologische und historische Richtstättenerfassung

Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar