Archäologische Ausgrabung auf dem Galgenberg in Perleberg 2017

Bald ist es soweit, am 14.08.2017 – bis 01.09.2017-  startet die diesjährige Lehrgrabung für die Studenten der Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder und der Humboldt-Universität zu Berlin auf dem Galgenberg in Perleberg. Durch die Hilfe der Stadt Perleberg – vielen Dank  an dieser Stelle! – ist alles optimal vorbereitet. Die Bauwagen stehen, die Unterkunft wartet, nur der allgegenwärtige Regen könnte bis dahin langsam aufhören.

Das Gelände ist stark von Müllgruben gekennzeichnet, so dass wir trotz vorheriger Geomagnetprospektion noch immer nicht sicher sind, was uns tatsächlich erwartet. Möglicherweise sind Befunde davon überlagert oder die Ausstrahlung der metallhaltigen Restmüllfragmente lassen die weitaus schwächer erscheinenden Anomalien nicht deutlich werden.

So bleibt uns nichts anderes übrig, als den Blick in den geöffneten Boden und damit in die rechtsgeschichtliche Vergangenheit abzuwarten.

Nach alter Gewohnheit berichten wir an dieser Stelle von unseren Grabungserlebnissen, Funden und sonstigen Begebenheiten, die einen Grabungsalltag kennzeichnen.

Wir freuen uns auf Mitleser und alle Interessenten, die in diesen Jahr aus einigen Teilen Europas zusammenkommen, um mit uns zu graben oder die archäologischen Erkenntnisse gemeinsam zu diskutieren.

Marita Genesis

 

Zu meiner Person: Dr. phil., Historikerin/Archäologin M.A. Dozentin an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Schwerpunkt: Rechtsarchäologie, archäologische und historische Richtstättenerfassung

Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar