Ein neuer Caesar

Hier ist sie endlich, die zweite Episode von Science Pie! Hier widmen wir uns zum ersten Mal der Geschichte und Literatur. In den 1930er Jahren wanderten viele bekannte Schriftsteller (neben zahlreichen anderen, natürlich), aus Deutschland aus, um der Verfolgung durch die Nazis zu entgehen. Einer der wohl berühmtesten Einwanderer Amerikas war der Nobelpreisträger Thomas Mann. Heute widme ich mich seinem Amerikabild und vor allem der Person, die für ihn alles verkörperte, was er in Amerika sah.
Es geht um Eldorado, Arkadien, Wahlkampf, Gut und Böse, den Teufel und den Mönch-

klickt auf Play, hört uns zu und teilt die Episode mit der Welt!

Produziert von Annika Brockschmidt und Dennis Schulz. Music by Jason Shaw, Kevin McLeod, Chris Zabriskie, the United State Marine Band, the Skidmore College Orchestra, Helen Trix, the Victor Herbert Orchestra, Anonymous Choir, Welcome Wizard, the Illinois Brass Band and Kosta T. Find the complete tracklist here. For further reading, we collected the sources and the literature for this podcast here.

Weiterlesen

  • Allgemein

Strickleiter zum Mond

Endlich: Unsere erste Folge!

Zum Mond zu fliegen ist kompliziert genug – wie schwer es aber in den 1960ern war, einer Zeit, in der Computer noch dazu neigten, ganze Räume zu füllen – das ist schwer vorzustellen. Dieser Podcast erzählt nicht allzuviel von ersten Schritten für die Menschheit – dieser Podcast erzählt von dem einzigen Rechner, der bisher dazu beitrug, Menschen auf einen anderen Himmelskörper zu bringen, er erzählt von meinem Taschenrechner im Abitur, und er erzählt von kleinen alten Frauen, little old ladies, abgekürzt: LOL.

Wir freuen uns über jeden, der diese Episode teilt und weiterverbreitet; viel Spaß beim Hören!

Musik von Josh Woodward, Luciano Foglia, etc., Water Sark und dem MIT Concert Choir. Eine Liste mit allen Liedern und Geräuschen, die in diesem Podcast benutzt wurden, findet sich hier. Produziert und geschrieben von Dennis Schulz und Annika Brockschmidt.

Weiterlesen

  • Allgemein