Verschwörungstheorien, Mythen und die Lust am Weltuntergang – Kölncampus-Sendung Klärwerk mit Martin Stengel und Katharina Redanz

Morgen startet also das KIT-Seminar zu Medien- und Berufsethik – und einige Studierende basteln womöglich noch an ihren eigenen Online-Beiträgen. Als ein Positivbeispiel für aktive Medienarbeit durfte ich dabei das Kölncampus-Wissensradio „Klärwerk“ an der Universität … Weiterlesen

Durchbruch für die Wissenschaft: der Referentenentwurf zur Reform des Urheberrechts

Sprachwissenschaftliche und sprachtechnologische Forschung ist heute ohne die Nutzung großer digitaler Textsammlungen nicht mehr denkbar. Leider behindert das deutsche Urheberrecht die Wissenschaftler bislang massiv, solche Textkorpora auch tatsächlich zu erstellen. In dem seit wenigen Tagen vorliegenden Gesetzentwurf zur … Weiterlesen

Seminar für Medien- und Berufsethik am KIT – Karlsruher Institut für Technologie

Als mich letztes Jahr die Anfrage des KIT für ein Seminar in Medien- und Berufsetik für Studierende im Masterstudiengang erreichte, glaubte ich kurz an einen Irrtum: Schließlich bin ich Religionswissenschaftler, also in einer beschreibenden („deskriptiven“), … Weiterlesen