Das neue Spektrum der Wissenschaft – wie ein Mathematiker vor einem falschen Verständnis von Altruismus warnt

Zu den (nicht sehr vielen) Dingen auf der Erde, die ich uneingeschränkt bejahe, gehören seriöse Wissenschaftszeitschriften. Als Kind aus einem Nicht-Akademiker-Haushalt haben sie bei mir die Faszination für die Welten der Wissenschaften geweckt (und ich … Weiterlesen

1979 – 2019. Bricht der staatliche Islamismus an der Ölschwemme zusammen?

Morgen Abend (am 3.5.2016) bin ich auf Einladung des Fritz-Erler-Forums der Friedrich-Ebert-Stiftung Podiumsgast einer Diskussion zu ihren „Handlungsempfehlungen zur Auseinandersetzung mit islamistischem Extremismus und Islamfeindlichkeit“ (Klick zum pdf-Download) in Stuttgart. Die FES-Handlungsempfehlungen. Die Fingerabdrücke bitte … Weiterlesen

Wissenschaft vs. Lückenfüller-Gott. Zum God of the Gaps-Rapvideo von Baba Brinkman

Immer wieder werde ich – sowohl von Religiösen wie Nichtreligiösen – gefragt, ob „Gläubige“ eigentlich „Angst vor der Wissenschaft“ haben müssten. Darauf antworte ich dann stets: Es kommt darauf an. Wer nicht zwischen den Formen … Weiterlesen

Die Gefahr durch Religion(en) – Not in God’s Name von Rabbiner Baron Jonathan Sacks

Rabbiner Jonathan Sacks – bis 2013 Oberrabbiner in Großbritannien, von der Queen 2005 in den Ritter- und 2009 in den Baronstand erhoben – gilt als einer der bedeutendsten, lebenden Gelehrten des Vereinigten Königreichs. 2009 hatte … Weiterlesen

Frohe Weihnachten, christlich und interreligiös

Weihnachten ist ja – schon von seinen Wurzeln her – ein faszinierend interreligiöses Fest: Schon mindestens seit der Bronzezeit wurde auf der Nordhalbkugel unserer Erde der „Sieg der Sonne“ und damit des Lebens über den … Weiterlesen

Sind religiös aufwachsende Kinder „fieser“? Eine empirische Studie mit einem fatalen Fehler

Wieder mal zieht ein Aufreger durch die Netzwelt, angefeuert durch einen Guardian-Artikel: Wissenschaftler haben herausgefunden (also muss es unbezweifelbar wahr sein), dass religiös aufgezogene Kinder „fieser“ seien als Kinder aus säkularen Familien! Zwar würden die … Weiterlesen

Religion und sexuelle Selektion (Partnerwahl) – The Attraction of Religion als neuer Sammelband

Vor einigen Jahren präsentierte ich Volkszählungs-Daten zum (häufigeren & stabileren) Heiratsverhalten von religiös vergemeinschafteten Schweizerinnen & Schweizern bei einer Pfarrertagung im Rheinland. Da meldete sich eine Pastorin und bemerkte verblüfft: „Die Daten sind ja stark … Weiterlesen

Wie sähe eine freiheitliche, (neo-)liberale Familienpolitik aus?

Normalerweise wird im Internet ja vor allem geschimpft. Umso mehr habe ich mich über eine ermutigende Rückmeldung des Biologen und Bloggers @HansZauner gefreut, der sehr genau ausdrückte, worum es mir geht: Dazu einzuladen, in Themen … Weiterlesen

Fantasy-Rollenspiele als prägender Aspekt moderner Kulturgeschichte

Ein berühmtes, Albert Einstein zugeschriebenes Zitat lautet: „Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ Und tatsächlich gehörten fantastische Gedankenexperimente zu dem Werkzeug, mit dem der Physiker in neue Wissens-Welten vorstieß. Ohne Fantasie wäre … Weiterlesen