DLF-Interview zu den Gefahren des Verschwörungsglaubens – und warum es zu kurz springt, nur von Verschwörungstheorien zu sprechen

Michael Blume

Gibt es ein Merkmal, dass alle gewaltbereiten Gruppen – linker, rechter oder religiöser Art – verbindet? Ja, das gibt es: Es ist der Glaube an eine weltumspannende Superverschwörung, gegen die sich die Radikalen meinen auch … Weiterlesen

Überall Putschisten und Verschwörer! Warum viele Deutschtürkinnen Erdogan und Putin zujubeln – ebenso wie westliche Rechtspopulisten

Michael Blume

Wir schreiben heute den 20. Juli 2016 – den 72. Jahrestag des letzten versuchten Putsches gegen Adolf Hitler. Dieser hatte das Deutsche Reich an den moralischen, wirtschaftlichen und auch militärischen Abgrund geführt und die Attentäter … Weiterlesen

Trauer um die Opfer in Nizza – Was jede(r) gegen Krieg und Terror tun kann

Michael Blume

Gerade eben erfahre ich von meinen Kindern, dass es einen weiteren, furchtbaren Anschlag in Nizza gegeben hat. Brutale Gewalt am Nationalfeiertag unseres Nachbarlandes Frankreich, darauf ausgerichtet, Angst und Schrecken zu verbreiten und weitere Eskalationen auszulösen. … Weiterlesen

Die gefälschten Protokolle der Weisen von Zion – Vortrag bei der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württembergs

Michael Blume

Als ich vor zwei Jahren über die verheerende Wirkungsgeschichte der gefälschten „Protokolle der Weisen von Zion“ und in 2016 das sciebook „Verschwörungsglauben“ schrieb, ging es mir vor allem um deren „zweite Karriere“: Nachdem sie in … Weiterlesen

Die Protokolle der Weisen von Zion im baden-württembergischen Landtag

Michael Blume

Als ich vor zwei Jahren aus den Reihen der Friedrich August von Hayek-Gesellschaft um einen Beitrag zu einer „Zusammenstellung der Hauptwerke der Unfreiheit“ gebeten wurde, stand meine Wahl schnell fest: Die gefälschten „Protokolle der Weisen … Weiterlesen

Verschwörungstheorien, Verschwörungsmythen, Verschwörungsglauben, neue Medien & Rechtspopulismus – Audioblog Folge 7

Michael Blume

Was ist eigentlich eine #Verschwörungstheorie genau? Und wie unterscheidet sie sich vom #Verschwörungsmythos? Wann läuft das Ganze schließlich auf einen #Verschwörungsglauben hinaus? Nach der Fertigstellung des sciebooks „Verschwörungsglauben. Der Reiz dunkler Mythen für Psyche und … Weiterlesen

Martin Luther zur Anthropodizee in Vom ehelichen Leben (1522)

Michael Blume

Fürwahr, wir leben in seltsamen Zeiten. Heute im Zug zu einem Psychatrie-Kongress in Wien hielt ich die gesammelten Werke Dr. Martin Luthers (1483 – 1546) in der Hand – von seiner Bibelübersetzung über seine Briefe … Weiterlesen

Die Zukunft der Religionswissenschaft – Erfahrungsbericht vom 23. Symposium der Studierenden der Religionswissenschaft im deutschsprachigen Raum

Michael Blume

Kein Zug kommt oder geht, „Notarzteinsatz am Gleis“, schon über eine Stunde Verspätung. Und in Erfurt warten die Studierenden der Religionswissenschaft auf einem Symposium, das sie – mitsamt der Finanzierung – komplett selbst organisiert haben! … Weiterlesen

1979 – 2019. Bricht der staatliche Islamismus an der Ölschwemme zusammen?

Michael Blume

Morgen Abend (am 3.5.2016) bin ich auf Einladung des Fritz-Erler-Forums der Friedrich-Ebert-Stiftung Podiumsgast einer Diskussion zu ihren „Handlungsempfehlungen zur Auseinandersetzung mit islamistischem Extremismus und Islamfeindlichkeit“ (Klick zum pdf-Download) in Stuttgart. Die FES-Handlungsempfehlungen. Die Fingerabdrücke bitte … Weiterlesen