DLF-Interview zu den Gefahren des Verschwörungsglaubens – und warum es zu kurz springt, nur von Verschwörungstheorien zu sprechen

Michael Blume

Gibt es ein Merkmal, dass alle gewaltbereiten Gruppen – linker, rechter oder religiöser Art – verbindet? Ja, das gibt es: Es ist der Glaube an eine weltumspannende Superverschwörung, gegen die sich die Radikalen meinen auch … Weiterlesen

Überall Putschisten und Verschwörer! Warum viele Deutschtürkinnen Erdogan und Putin zujubeln – ebenso wie westliche Rechtspopulisten

Michael Blume

Wir schreiben heute den 20. Juli 2016 – den 72. Jahrestag des letzten versuchten Putsches gegen Adolf Hitler. Dieser hatte das Deutsche Reich an den moralischen, wirtschaftlichen und auch militärischen Abgrund geführt und die Attentäter … Weiterlesen

Freiheit für den Profit oder Liberalismus für das Leben? Ein Nachruf auf Friedrich August von Hayek

Michael Blume

In einer Blogdiskussion zur so genannten „Islamisierung“ rückte der Kommentator @Werner die Erfindung und Zulassung der „Anti-Baby-Pille“ in die Nähe einer „Verschwörung“. Warum hat das Bundesministerium für Familie, warum hat der wissenschaftliche Dienst des Ministeriums … Weiterlesen

Allez le Blogs – Wie uns Rumänien christianisiert und was das für seine Zukunft bedeutet

Michael Blume

In wenigen Minuten wird das EM-Spiel meiner Allez-le-Blogs-Länder Albanien gegen Rumänien angepfiffen: Höchste Zeit, eine kleine Idee zu verwirklichen. Diese kam mir am 8. Juni beim Tag der KAS (Konrad-Adenauer-Stiftung), bei der ich an meiner … Weiterlesen

Die Protokolle der Weisen von Zion im baden-württembergischen Landtag

Michael Blume

Als ich vor zwei Jahren aus den Reihen der Friedrich August von Hayek-Gesellschaft um einen Beitrag zu einer „Zusammenstellung der Hauptwerke der Unfreiheit“ gebeten wurde, stand meine Wahl schnell fest: Die gefälschten „Protokolle der Weisen … Weiterlesen

Verschwörungstheorien, Verschwörungsmythen, Verschwörungsglauben, neue Medien & Rechtspopulismus – Audioblog Folge 7

Michael Blume

Was ist eigentlich eine #Verschwörungstheorie genau? Und wie unterscheidet sie sich vom #Verschwörungsmythos? Wann läuft das Ganze schließlich auf einen #Verschwörungsglauben hinaus? Nach der Fertigstellung des sciebooks „Verschwörungsglauben. Der Reiz dunkler Mythen für Psyche und … Weiterlesen

Die Islamisierung fällt aus – Anmerkungen zur globalen Religionsdemografie und -soziologie

Michael Blume

Die These von der angeblich unaufhaltsamen #Islamisierung gehört zur Standarderzählung sowohl islamistischer wie auch rechtspopulistischer Scharfmacher. Doch sie steht empirisch „auf tönernen Füßen“ – und ist schlichtweg falsch. Darüber habe ich gerade einen Artikel für … Weiterlesen

1979 – 2019. Bricht der staatliche Islamismus an der Ölschwemme zusammen?

Michael Blume

Morgen Abend (am 3.5.2016) bin ich auf Einladung des Fritz-Erler-Forums der Friedrich-Ebert-Stiftung Podiumsgast einer Diskussion zu ihren „Handlungsempfehlungen zur Auseinandersetzung mit islamistischem Extremismus und Islamfeindlichkeit“ (Klick zum pdf-Download) in Stuttgart. Die FES-Handlungsempfehlungen. Die Fingerabdrücke bitte … Weiterlesen

Interreligiöse (christlich-islamische) Ehe in Theorie und Praxis – Zehra, Michael, erzählt doch mal!

Michael Blume

Religionswissenschaftler können religiös sein, müssen aber nicht. Viele sind es ausdrücklich nicht – mein Doktorvater Prof. Günter Kehrer ist beispielsweise ein bekannter Religionskritiker. Für die wissenschaftliche Arbeit ist diese Vielfalt jedoch eher reizvoll: Denn wie … Weiterlesen

Verschwörungstheorien – Verschwörungsglauben als religiöse Herausforderung

Michael Blume

Das Thema „Verschwörungstheorien“ beschäftigt mich ja nun schon seit Jahren und unter anderem habe ich dazu Bücher des Mediziners Thomas Grüter und die Dissertation des Psychologen Sebastian Bartoschek rezensiert. Seit einigen Monaten bereiten letzterer, die … Weiterlesen