„Erst stirbt der Wald, dann Du!“ Die Dissertation von Birgit Metzger zum Waldsterben(-mythos)

Vor fast sechs Jahren bloggte ich – über den damaligen Forschungsstand ungehalten – die Frage, was eigentlich aus dem Waldsterben geworden sei? Die kulturwissenschaftliche Dissertation von Birgit Metzger im Rahmen des Freiburger DFG-Projektes „Waldsterben. Und … Weiterlesen

Digitale Hausarbeiten – wie mich Studierende des KIT Karlsruhe begeisterten

Mitte des Monats endete mein Seminar für Medien- und Berufsethik am KIT Karlsruhe – abschließend noch mit der Moderation eines Fachpodiums, zu dem auch viele Studierende gekommen waren. Und ich muss ehrlich schreiben: Das Lehren … Weiterlesen

Seminar für Medien- und Berufsethik am KIT – Karlsruher Institut für Technologie

Als mich letztes Jahr die Anfrage des KIT für ein Seminar in Medien- und Berufsetik für Studierende im Masterstudiengang erreichte, glaubte ich kurz an einen Irrtum: Schließlich bin ich Religionswissenschaftler, also in einer beschreibenden („deskriptiven“), … Weiterlesen

Eine fantastische Mythenwelt auf Fundamenten des Mittelalters. Winter is coming von Carolyne Larrington zum Game of Thrones von G.R.R. Martin

Heute, genau heute ist es also so weit. Die deutsche WELT-Tageszeitung fand die Schlagzeile zum Amtstantritt des US-Präsidenten Donald Trump: „Der Winter kommt“. Nicht nur Fans des Liedes von Eis und Feuer bzw. der Game … Weiterlesen

Wie viele Muslime gibt es eigentlich noch? Tücken der Statistik zwischen tradierter und entschiedener Religionszugehörigkeit

Im Dezember 2016 spielte sich auf der Homepage der humanistisch-religionskritischen Forschungsstelle für Weltanschauungen (fowid) ein interessanter und bezeichnender „Datentanz“ ab: In einer ersten Hochrechnung hatte fowid den Anteil der „konfessionsgebundenen Muslime“ in Deutschland für das … Weiterlesen

Liebe Putinisten, liebe Erdoganisten – hilft Humor gegen Trolle?

In China nennt man sie seit Jahren „50-Cent-Armee“, da sie für jeden – per Screenshot beglaubigten – Pro-Regime-Kommentar eine kleine Vergütung erhielten. Auch im Dienste von Wladmir Putin (Russland) und Recep Tayyip Erdogan (Türkei) fluten … Weiterlesen

Überstehen die liberalen Demokratien die Paranoia aus dem Netz? Ein Artikel zu Wahn und Wirklichkeit in der österreichischen Furche

Nachdem Donald Trump die Mehrheit der „US-Wahlmänner“ errungen hatte – die relative Mehrheit der US-Wählerinnen und Wähler errang trotz aller Fehler Hillary Clinton -, postete eine Facebook-Freundin wortlos meinen fünf Jahren alten scilogs-Blogpost zum webgrown … Weiterlesen

IS-Überlebende brechen das Schweigen – Farida Abbas bei Terre des Femmes und SWR

Vor einiger Zeit klingelte mein Telefon und Farida, eine junge, tapfere Yezidin, die als IS-Opfer Teil des Sonderkontingentes für schutzbedürftige Frauen und Kinder aus dem Nordirak gewesen war, hatte eine Frage: Sie wolle nun erstmals … Weiterlesen

Christlich-jüdischer Wurzelstoff – Paulus, Jude mit Mission von Guido Baltes

An der Schwelle zum Erwachsenwerden las ich ein Buch, das meine Weltanschauung und auch meine Biografie für immer verändern würde. Es stammte von einem jüdischen Gelehrten mit dem damals seltsam esoterisch klingenden Namen Schalom Ben … Weiterlesen

Öl und Kriege – Ein Leserbrief in der Stuttgarter Zeitung

Heute wurde ein Text von mir in einem total klassischen, unterschätzten Medium – irgendwo zwischen Telefon mit Wählscheibe und Fax – freigeschaltet bzw. gedruckt: Ein Leserbrief in der Leserbriefspalte in der Stuttgarter Zeitung! 🙂 Tatsächlich … Weiterlesen