Die Gefahr durch Religion(en) – Not in God’s Name von Rabbiner Baron Jonathan Sacks

Michael Blume

Rabbiner Jonathan Sacks – bis 2013 Oberrabbiner in Großbritannien, von der Queen 2005 in den Ritter- und 2009 in den Baronstand erhoben – gilt als einer der bedeutendsten, lebenden Gelehrten des Vereinigten Königreichs. 2009 hatte … Weiterlesen

Frohe Weihnachten, christlich und interreligiös

Michael Blume

Weihnachten ist ja – schon von seinen Wurzeln her – ein faszinierend interreligiöses Fest: Schon mindestens seit der Bronzezeit wurde auf der Nordhalbkugel unserer Erde der „Sieg der Sonne“ und damit des Lebens über den … Weiterlesen

Das Erwachen des Mythos – Wie die Macht Star Wars zum globalen Kult erhob

Michael Blume

In diesem Advent darf auch ich mich auf gleich zwei „heilige Abende“ freuen. Am 24. Dezember wird es – so Gott will – gemeinsam mit meiner Familie und Freunden einen klassischen Weihnachtsabend geben, komplett mit … Weiterlesen

Rezension zu Thomas Junker – Warum sind Menschen religiös? Die evolutionäre Perspektive

Michael Blume

Seit Jahren beobachte ich fasziniert, wie sich die immer eindeutigeren Befunde der Evolutionsforschung zu Religiosität und Religionen langsam und gegen vielerlei Widerstände in den Wissenschaften durchsetzen. Vor allem für Religionskritiker, die mit Berufung auf die … Weiterlesen

Spocks Vermächtnis – Warum Vulkanier (auch) jüdisch grüßen und segnen

Michael Blume

Das seltsame Wesen von einer anderen Welt – so menschennah und doch so anders – erhob die Hand und grüßte: „Live long and prosper!“ Nein, ich war nicht das einzige Kind, das die besondere Bedeutung … Weiterlesen

Aus meinem Leben – Die Autobiografie von Meinhard Tenné

Michael Blume

Letzten Sonntag habe ich vor Freude ein paar Tränen verdrückt. Der Grund dafür war eine besondere Veranstaltung eines lieben Freundes: Meinhard Tenné (90 J.) stellte seine Autobiografie „Aus meinem Leben“ vor, die er – der … Weiterlesen

Noahs Kinder. Die Glaubensbewegung der Noachiden in der Gegenwart von Birgit Vollmar

Michael Blume

Alle Religionen sind intolerant und beanspruchen Gottes Wohlgefallen nur für die eigenen Anhänger. Und die biblische Geschichte von Noah ist allenfalls noch etwas für Kinder – sonst wissenschaftlich unhaltbar und irrelevant. Wenigen Vorurteilen begegne ich … Weiterlesen