Seminar für Medien- und Berufsethik am KIT – Karlsruher Institut für Technologie

Als mich letztes Jahr die Anfrage des KIT für ein Seminar in Medien- und Berufsetik für Studierende im Masterstudiengang erreichte, glaubte ich kurz an einen Irrtum: Schließlich bin ich Religionswissenschaftler, also in einer beschreibenden („deskriptiven“), … Weiterlesen

Die christliche Mythentheorie von J.R.R. Tolkien als Radiobeitrag – Evangelium & Fantasy

In den vergangenen Wochen konnte ich Blogposts zur Monomythos-Theorie von Joseph Campbell und zur Westeros-Welt von George R. R. Martin einstellen. Denn auch mit diesen hatte ich mich – nach einer Sendung zu Charles Darwin … Weiterlesen

Digitales Fasten – Ein Lichtblick in der Netzkultur

Kein Zweifel: Ich liebe digitale Medien und denke, dass sie die Menschheit voranbringen können, wie es der Buchdruck getan hat. Doch genauso wie der Buchdruck zunächst auch die etablierten Institutionen erschütterte, Verschwörungsglauben und Hass begünstigte, … Weiterlesen

Han Solo und Franziskus, Chewbacca und Christus – Eine gemeinsame Heldenreise, ein Monomythos?

Natürlich: Weihnachten ist das Fest des weltweit mächtigste Mythos – mit historischem Kern – von der Geburt des Einen Gottes vor über 2.000 Jahren in eine Familie von Flüchtlingen unter ärmlichen Verhältnissen in Bethlehem. Insofern … Weiterlesen

Reichsbürger, das Internet und die Bedrohung von Vernunft und Demokratie

Schon oft hatte ich hier auf dem Blog – durchaus auch in kritischen Debatten mit selbsternannten „Rationalisten“ – thematisiert, dass der Begriff der „Vernunft“ nie eindeutig definiert werden konnte. Vielmehr bildete er eine Art von … Weiterlesen

Öl und Kriege – Ein Leserbrief in der Stuttgarter Zeitung

Heute wurde ein Text von mir in einem total klassischen, unterschätzten Medium – irgendwo zwischen Telefon mit Wählscheibe und Fax – freigeschaltet bzw. gedruckt: Ein Leserbrief in der Leserbriefspalte in der Stuttgarter Zeitung! 🙂 Tatsächlich … Weiterlesen

Norbert Lammert am Tag der deutschen Einheit – und die Frage nach dem Glück

Nicht nur Medienberichte, sondern auch eine Kollegin, die dabei war, waren sich einig: Die Rede von Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert (CDU) in der Frauenkirche bildete einen Höhepunkt des Tages der deutschen Einheit in Dresden … Weiterlesen

Das neue Spektrum der Wissenschaft – wie ein Mathematiker vor einem falschen Verständnis von Altruismus warnt

Zu den (nicht sehr vielen) Dingen auf der Erde, die ich uneingeschränkt bejahe, gehören seriöse Wissenschaftszeitschriften. Als Kind aus einem Nicht-Akademiker-Haushalt haben sie bei mir die Faszination für die Welten der Wissenschaften geweckt (und ich … Weiterlesen

Mein Grußwort zum Gedenkmarsch für den Genozid im Shingal und Kurdistan-Irak

Leider fand die Demonstration türkisch-nationalistischer Erdoganisten in Köln weit mehr Beachtung als der – vor allem von deutschen Yezidinnen und Yeziden organisierte – Gedenkmarsch für die IS-Opfer im Shingal und in Kurdistan-Irak. Am 3.8.2014 hatten … Weiterlesen

Von Gottes Liebe getragen – Bemerkenswertes Gemeinsames Wort von ACK und Islamischen Religionsgemeinschaften in Baden-Württemberg

Können Dialog und Begegnung inmitten eines Klimas von Ängsten, Terror und Neo-Nationalismus gedeihen? Können sich islamische Religionsgemeinschaften in Deutschland überhaupt selbst artikulieren, oder fehlt es ihnen noch immer an sachkundigem Personal, werden sie aus den … Weiterlesen