Frohe Weihnachten, christlich und interreligiös

Weihnachten ist ja – schon von seinen Wurzeln her – ein faszinierend interreligiöses Fest: Schon mindestens seit der Bronzezeit wurde auf der Nordhalbkugel unserer Erde der „Sieg der Sonne“ und damit des Lebens über den … Weiterlesen

Götter, Gene, Genesis – Die Biologie der Religionsentstehung (Rezension)

Vor einigen Jahren veröffentlichten der Biologe Rüdiger Vaas und ich das inzwischen in 3. Auflage bei Hirzel erschienene Buch „Gott, Gene und Gehirn. Warum Glaube nützt. Die Evolution der Religiosität“. Sie können sich also meine … Weiterlesen

Wie ein Jeside bzw. Ezidi seinen Glauben versteht – Ein Gastbeitrag mit Fragemöglichkeit

Auf meinen Buchauszug zur fälschlich behaupteten „Teufelsanbetung“ von Jesiden habe ich eine Vielzahl überwiegend positiver Rückmeldungen bekommen. Ein Jeside wandte sich an mich und bot an, einmal aus der „religiösen Innensicht“ selbst zu beschreiben, wie … Weiterlesen

Ostern, seine Symbole und Rituale – Nürtinger Interview zur kulturellen Evolution des Glaubens

Ostern ist das eigentliche Hochfest des christlichen Glaubens: Hier feiern Christinnen und Christen die Auferstehung und also den Sieg Jesu über den Tod. Die religionsgeschichtlichen Wurzeln sind dabei aber noch viel älter und weisen sogar … Weiterlesen

Sensationelle Enthüllungen über Weihnachten! Oder..?

Alle Jahre wieder vollzieht sich in deutschen Medien ein seltsames Spektakel: Mit aufgeregter Schnappatmung wird verkündet, Weihnachten sei „nur ein Mythos“ und „ganz anders“ als gedacht, weil es sowohl auf vorchristliche Traditionen wie auf kirchliche … Weiterlesen