Asiatische Religionen in Deutschland – Einblicke von Manfred Hutter

Immer noch gibt es unter manchen „klassisch“ arbeitenden Religionswissenschaftlern und Religionswissenschaftlerinnen Vorbehalte gegen das Internet, nach dem Motto: Nur was an schwer zugänglichen Leseorten und in möglichst unverständlicher Fachsprache publiziert ist, „zählt“. Umso mehr freue ich mich, dass inzwischen auch gestandene Kollegen wie Prof. Dr. phil. Dr. theol. Manfred Hutter (Bonn) der Öffentlichkeit verständliche Arbeiten online und kostenfrei zur Verfügung stellen. So nutze ich diesen Blog gerne, um auf sein reich bebildertes Vortragsskript „Asiatische Religionen in Deutschland. Pluralismus in „fremder“ Umgebung“ (pdf) hinzuweisen, das ich Interessierten nur empfehlen kann!

AsiatischeReligionenDeutschlandHutter

Der kompakte, lesenswerte Text enthält nicht nur konzentrierte, bebilderte Schilderungen der Entwicklung von Buddhismus, Hinduismus und Sikhismus in Deutschland, sondern auch nützliche Dreingaben wie eine Deutschlandkarte mit Tempeln (Buddhismus, Hinduismus) bzw. Gurdwaras (Sikhismus) jener drei „asiatischen“ Religionen.

HindusSikhsBuddhistenDeutschlandHutter2014

Eindrucksvoll (und wertvoll auch für die Kognitions- und Evolutionsforschung) finde ich auch die Interviews mit Anhängerinnen und Anhängern jener Religionen, wie jenes einer Buddhistin mit Wurzeln in Thailand:

Ich bin seit meiner Geburt Buddhistin und werde dies auch weiter bleiben, nachdem ich ausführlich die Lehre und die Tradition gelernt habe. Ich bin wegen dieser Tradition auch meiner Familie nicht davon zu überzeugen, ins Christentum oder in den Islam zu konvertieren. Ich halte mich für eine strenge Buddhistin. Ich lebe allerdings meine Religion hier in Deutschland ganz privat, denn ich nehme an keiner buddhistischen Gemeinde teil, und ich sehe keine Notwendigkeit dazu, weil ich die Buddastatuen und anderen Bilder der von mir respektierten Personen zu Hause habe.

Diese Bilder symbolisieren nach meinem Glauben die Übernatürlichen, die mich immer vor Gefahr und Unglück schützen.

Jedes Wochenende biete ich den Übernatürlichen ein Glas Wasser und manchmal Obst an. Mit ihnen kann ich alleine buddhistisch erleben: Ich benehme mich und spreche nach der Ethik, nach den so genannten fünf Sila. Das heißt, ich trinke weder Bier noch Wein, die die Leute normalerweise trinken.

Jeden Morgen, nachdem ich aufstehe, verrichte ich ein buddhistisches Gebet, an dessen Ende ich meinen Verwandten, Bekannten, Göttern, und anderen Wesen immer absichtlich das Meritum biete, das aus den geschilderten Praktiken entsteht.

Ich bin vegetarisch an jedem buddhistischen Tag und jeden Dienstag, der mein Geburtstag ist.

An jedem buddhistischen Tag oder religiösen Tag spende ich ein paar Euros, die ich in einem Glas sammle und dann für eine Kirche oder Organisation weiterspenden werde. Mit den Praktiken bin ich schon eine gute Buddhistin, ohne eine thailändisch buddhistische Gemeinde zu besuchen.

Bei mir handelt es sich im Buddhismus immer um innerlichen, ethisch orientierten Glauben; er äußert sich in dem ethischen Standard eines schönen Benehmens und Sprechens, das sich selbst und den anderen gefällt, weil es freundlich aussieht.

An der Teilnahme an einer Gemeinde finde ich gut, dass man andere Menschen treffen kann, die aus der gleichen Kultur kommen und die gleiche Denkweise haben. Mit ihnen kann man sich besser anfreunden und dabei kann man auch Nachrichten oder Erfahrungen austauschen, die für sie in dieser fremden Gemeinde nötig sind. […]

Dr. Michael Blume, Jahrgang 1976, studierte nach Wehrdienst & Ausbildung zum Bank-Finanzassistenten Religions- und Politikwissenschaft in Tübingen. Neben seinem Hauptberuf beim Land Baden-Württemberg lehrte er an verschiedenen Universitäten, derzeit in Köln. Blume promovierte über die Thesen von Hirnforschern zur Religion ("Neurotheologie") und forscht über die Evolution von Religiosität und Religionen. Als erster Deutscher wurde Blume in das internationale Forschernetzwerk der Evolutionary Religious Studies berufen, aus dem er seit März 2008 auch im Scilog "Natur des Glaubens" berichtet. Für diesen erhielt er 2009 den Scilogs-Preis und wurde 2010 mit dem Preis "Vermittlungen" der Evangelischen Akademie Villigst für Nachwuchswissenschaftler ausgezeichnet. Der Hohe Rat der Yeziden in Lalish verlieh ihm 2015 eine Auszeichnung für den Einsatz für schutzbedürftige Frauen und Kinder aus Kurdistan-Irak. Der evangelische Christ ist mit einer Muslimin verheiratet, die beiden haben drei Kinder. Zehra Blume gründete auch den sciebooks-Verlag, in dem einführende eBooks und Taschenbücher zu wissenschaftlichen Themen erscheinen.

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Vielen Dank für den Link zum schönen Bild – den Fotografen „Mipago“ kenne (und schätze) ich sogar in Person. 🙂

      Prof. Hutter hat über die Bahai eine Monographie geschrieben und schätzt diese in Persien entstandene Glaubenstradition sehr, zählt sie allerdings m.W. nicht zu den „asiatischen Religionen“. Aber er hätte gegen diese Ergänzung und den Link sicher nichts einzuwenden.

      Danke & beste Grüße!

  1. Ich habe nie die westeuropäische Faszination für de Buddhismus verstanden, vor allem da viele mit dieser Religion oder Religionen (die Schulen unterscheiden sich meiner Meinung nach mehr als die abahamitischen Religionen) Behauptungen aufstellen die mit dem Volksglauben wohl wenig zu tun haben.

    Ich halte ein Paradies als auch etwas greifbares als ein Nirwana oder die Wiedergeburt (wo man alles vom letzten Leben vergießt).

    Bei User KRichards ist es ja besonders ausgeprägt.

    • Ich halte nicht viel von sinnlosen Kommentaren – deshalb meine Bitte um konkrete Angaben: Wer/Was ist bei mir besonders ausgeprägt?

  2. Pingback: A Map of Hindu, Buddhist Temples, Sikh Gurdwaras in Germany › The Nature of Faith

  3. Original German

    Leider habe ich den Fehler gemacht und im Internet öffentlich darüber geredet und daraufhin ist irgend ein Geheimdienst in meine Wohnung eingedrungen und hat ziemlich raffiniert daran herum manipuliert und diese Manipulation hat in den Jahren ca. 2005-2008 stattgefunden aber heutzutage würde ich evtl. sagen, das es verständlich gewesen sein könnte, das der Geheimdienst so vorging, weil ich damals noch zu christlich dachte und mit der Methode auch viel Schaden anrichtete, was ich damals noch nicht verstanden habe aber zur Zeit ist der Geheimdienst nicht mehr so stark, weil auch ich und andere Freunde im Internet zusammen beteten und somit auch gegen so etwas böses ungerechtes vorgegangen sind. Die Bibel und andere religiöse Schriften sollte man bei dieser Methode mehr ignorieren und jeder der sich genauer mit vielen religiösen Schriften auskennt, müsste festgestellt haben, das sich viele dieser Schriften widersprechen und auch keinen absoluten Sinn ergeben, vielleicht gibt es irgendwo noch wirklich interessante religiöse Schriften, wo man von vorne bis hinten sagen kann, das der jenige, der sie Schrieb, richtige Ahnung hatte. Und so wie ich es mitbekommen habe, sind manche Teile vom Buddismus schon ansatzweise ganz gut und ich würde dazu sagen, das auf Gerechtigkeit und die guten Dinge geachtet werden sollte und das Mensch und Tier solidarig miteinander umgehen sollten und das Menschen keine Menschen und Tiere essen sollten oder auch nicht töten sollten, außer vielleicht, wenn nichts mehr zu machen ist.

    Deshalb bin ich auf die Idee gekommen, es folgendermaßen zu machen:

    Das Verfahren:

    Als erstes ist es wichtig, folgendes Gebet, auf einen, MP3stick, aufzunehmen, der unter anderem besonders folgende Funktionen besitzt: Repeat all, Aufnahmefunktion, Batteriefach, was Akkus aufnimmt(aufladbare Batterien), Akkuaufladegerät mit passenden Akkus, mit möglichst hohen Werten und vielleicht auch noch etwas, wie eine Verpackung benutzt, so das man den Stick gut hineinlegen kann und das ganze mit Watte oder Taschentücher ausstopft, so das dieses Gerät sicher darin ist und dann ist es auch noch wichtig, das man etwas, wie Kopfhörer daran stecken kann, was die Gebete an die Luft und somit zu den paranormalen Seelen transportiert und natürlich würde es dazu gehören, wenn man die Wohnung verlässt, das man die Packung mit dem mp3stick mit nimmt und am besten wäre dafür eine Handtasche geeignet, wie sie Frauen haben so das niemand an diesem Gerät herum fummelt und vielleicht wäre es auch ratsam, möglichst niemandem von dieser Methode zu berichten und sie als Geheimnis zu behüten aber andererseits wäre es auch wieder herum wichtig, das darüber mehr öffentlich berichtet werden sollte und die Wahrheiten, die ich hier versuche auf dem Punkt zu bringen und die in Zukunft für sehr viel Heil und Ordnung sorgen sollten sich nicht nur rasant ausbreiten, sondern sie sollten sich so durchsetzen, wie sich anfangs das Christentum durchsetzte, nur mit dem großen Unterschied, das ich zur Zeit viel näher an Wahrheiten dran bin, die für sehr viel Heil und Ordnung sorgen könnten, als zum Beispiel auch das Scheiß Christentum und viele anderen Scheiß Religionen, die Im Grunde genommen für viel Schaden im Diesseits aber auch im Jenseits sorgten, wo das Mittelalter ein gutes Beispiel dafür war, was auch falsche Religionen aber auch viele anderen Lügen für Schaden anrichten können und dabei feststellbar ist, wie wichtig die richtige Aufklärung ist und wie wichtig es auch ist, das man in vielen Bereichen, die richtigen Erkenntnisse hat und das man für wichtige richtige Erkenntnisse auch kämpfen muss, um sie durch zu bringen und sich möglichst klug dabei aufführen sollte, die richtigen Erkenntnisse durch zu setzen.

    Hier ist jetzt wirklich das Gebet bitte so aufnehmen, wie ich es schreibe und möglichst nicht verändern, außer wenn es um wichtige Dinge geht, die brauchbar sind und wichtig sind und Sinn ergeben :

    Ingo Schröder geheiligt werde dein Name, dein Reich komme, dein Wille geschehe und vergib uns bitte unseren Bedarf gib uns bitte und vergib uns bitte und lass uns nicht in die Irre führen und lass uns nicht in Verwirrung führen und lass uns nicht in Versuchung führen sondern erlöse uns von dem Bösen und den Ungerechtigkeiten und den Unordnungen und den Lügen und vergib uns bitte und ich bitte dich um gute, ehrliche, gerechte, ordentliche Verhältnisse denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit amen Ingo Schröder mach doch bitte alles gute, gerechte und brauchbare und wichtige heil mit viel Kraft und vergib mir bitte 100000 mal amen

    Ingo Schröder ist einer der Reiki Meister, die ich für ganz schön starke Kraftquelle Seele empfand aber ihr solltet auf jeden Fall auch nach anderen Seelen, am besten bei Reiki Seiten im Internet weiterhin probieren, ob es noch stärkere Seelen als Ingo Schröder gibt.

    Als erstes muss ich zu dem Gebet, was an das Vaterunser erinnert, sagen, das dieses Gebet für allerlei korrekte Zustände sorgt und Wunder und Zeichen und eine Menge lustige andere Dinge sorgt aber vielleicht könnte es sich im Laufe der Zeit entwickeln, das sich dafür eine bessere paranormale Person zu findet und kein Gott oder allmächtiger Gott, weil es keine Götter gibt, sondern nur paranormale Seelen, von Menschen Tieren oder Außerirdischen, wo es ganz schön starke Seelen darunter gibt, wie das Beispiel Ingo Schröder und andere richtigen Wunderheiler zeigt, die Menschen, Tiere oder Elektrogeräte und andere Dinge, nur durch Anbetung heilen können, beweist.

    Und was das Gebet betrifft, was noch an Ingo Schröder gerichtet ist, betrifft eine Menge Heilungen von allen Menschen Tieren und Außerirdischen und anderer Dinge die gerecht und wichtig sind und selbst ein paar von meinen Technischen Dingen, wie mein Computer oder meine Musikanlage funktionierte wieder besser und ich fand den Namen auf einer Internetseite von Reiki Meistern, wo noch eine ganze Menge anderer interessanter Namen von Wunderheilern waren, die es wirklich konnten, wo es um eine Art von japanischer Religion geht, die sich zum größten Teil um das Hand auflegen kümmert und dann wurde ich leider von den angeblichen Wunderheilern enttäuscht, die bekannt und berühmt waren aber sich durch Experimente durch Gebete zeigten, das diese allesamt Scharlatane waren genauso wie die sogenannten Heiligen, selbst von Kirchlichen Internetseiten und dieses Gebet sorgt auch um unsere verstorbenen Seelen von allerlei bekannten, das sie wenigstens gesund sind, worum nur wir Lebenden uns darum kümmern können, durch dieses Gebetsverfahren.

    Und dann muss ich noch als wichtigen Satz schreiben, das sich solche Modeerscheinungen auf keinen Fall durchsetzen sollen, das gewöhnliche Leute, die gleichen Namen annehmen sollen, wie sie die richtigen Wunderheiler haben, weil so etwas für durcheinander sorgen könnte und zu nicht funktionieren, der Heilungen führen könnte.

    Und dann gehört es auch dazu, je mehr Leute dieses Gebetsverfahren benutzen, desto stärker sind die Wirkungen der Gebete und auch der Heilungen.

    Aber es könnte auch noch etwas dauern, bis manche Dinge, die gebittet werden heil werden und es kann bei Menschen, Tieren und Außerirdischen und anderen Dingen, auch zu so etwas, wie Nebenwirkungen führen.

    Man brauch auch keine Angst davor zu haben, jemanden intensiv an zu beten, weil ich mich auch schon selbst an betete und ich gar nichts davon mit bekam und so ist das auch bei anderen Personen, die angebetet werden, das sie von der Anbetung gar nichts mit bekommen.

    Und was ich noch gutes mit dieser Methode erreicht habe, ist, das nicht mehr so viele Asoziale Leute oder böse Leute in meiner Gegend zu sehen sind, im Gegensatz zu früher, wo mich in meiner Gegend früher öfters Fremde anrempeln wollten auf der Straße und viele zu anderen Gräueltaten bereit waren, im Gegensatz zu heute, wo mehr sympathischere Leute herumlaufen.

    Aber irgendwie mache ich in letzter Zeit immer mehr die Erfahrung, das die Bibel zum großen Teil
    nicht stimmt, weil ich z.B. im Namen der Heiligen betete und dort nichts funktionierte, wie ich es betete aber als ich dann z.B. Ingo Schröder mit hinzu zog, da funktionierten die Heilungen aber trotz allem gibt und gab es Menschen mit unterschiedlichen Begabungen, als ich nämlich den Vater im Himmel um Gesundheit bittete, da funktionierte das jedenfalls auch nicht.

    Ich bin immer mehr der Meinung, das es statt dem allmächtigen Gott, mehr so etwas wie außer irdische Wesen gibt, so wie ich es persönlich durch Visionen schon öfters sah, besonders, wenn ich wie hier beschrieb betete allerdings habe ich das Gefühl, das es viele Aliens gibt, die teilweise genau so verwirrt waren was ihre Götter lehrten oder sogar noch verwirrter und manche die wieder klarer sind und dieses Heiligtum müsste auch in andere Galaxien oder sogar im ganzen Weltall für bessere und solidarische Verhältnisse sorgen.

    Und was ich auch als Argument gegen bestimmte falsche Religionen sagen muss, wenn es einen allmächtigen Gott oder andere angeblich geehrten Gottheiten geben würde, so wie sie manchmal beschrieben wurden und es nicht stimmte, dann würde es nicht so viel Leid und Elend geben und ich würde mir in Zukunft wünschen, das so etwas wie Religionen lieber Wissenschaftlich untersucht werden sollten, indem man evtl. auch Beweise vorlegen kann, so wie es heutzutage zum Glück sich auch schon in mehreren Bereichen entwickelt hat auf manchen Teilen der Erde.

    Außerdem sorgt dieses Heiligtum auch bei verstorbenen Seelen für heil und Ordnung.

    Und was ich mir auch mal wünschen würde, wäre das man ein Gerät entwickeln würde, mit dem man Seelen von verstorbenen sichtbar machen könnte und vielleicht auch mit ihnen reden könnte, wer weiß, was diese Seelen, wo ich das Gefühl habe, das sie irgendwo herumschwirren, zu erzählen haben.

    Hier schreibe ich noch jede Menge Namen auf, die ich auf den sogenannten Reiki Seiten entdeckte und wo es Namen darunter geben könnte, die durch Anbetung gut Heilen könnten aber diese Arbeit, die schwierig sein könnte muss sich schon jemand machen und man kann natürlich auch selbst im Internet forschen auf den Reiki Seiten, ob es dort noch bessere Namen gibt aber trotz allem gibt es auch unter den Reiki Leuten auch Scharlatane, die nicht heilen konnten, das solltet ihr auch berücksichtigen:

    Yvonne Kunath, Beate Naehring, Hans Ulrich Hirchburger, Sabrina Bloch, Ines Ursula Keil, Jana Tschiedel, Peter Müller, Veronika Broszinsky, Mariann Palukat, Wolfgang Niederhausen, Katrin Bachmann, Erika Förstel, Dennis Bardel, Sylvia Hirche, Christina Strangfeld, Kati Schäfer, Elke Porzucek, Uwe Goeritz, Jana Goeritz, Karla Günther, Isa Pfefferle-Walther, Kathrin Ludwig, Josefin Beeg, Ilo Feroda Bossmann, Jens Naumann, Jörg Langer, Mary Roming, Hanka Wüst, Katrin Harnoß, Anne Zeier, Daniel Freund, Olaf Ebert, Micha Beczkowsky, Steffi Heinze, Renate Günther, Mario Geißelsöder, Birgit Adler, Jana Walther, Bettina Bauch, Yvonne Frassek , Hawaya Takata, Uwe Henschke, Brit Behrend, Gitta Arp, Käthe Moltzen, Dörte Angrick, Kerstin Stüber, Edelgard Einfeld, Babara Gardain, Harriet-Ellen Behles, Andreas von Appen, Carina Pohl, Franziska Schmitt, Ute Bünting, Angela Laas, Karin Gehrt, Astrid Bialas, Monika Walther-Davids, Bettina Dahlke.

    English:
    Unfortunately I made the mistake of talking about it publicly on the Internet and then a secret is any entered my apartment and manipulated rather refined it around and this manipulation has in the years around 2005-2008 occurred but nowadays I would say possibly, it might have been understandable that so the secret was going, because I was still too Christian thought and the method also wreaked much damage, which I have not yet understood at the time but the time is the secret no longer so strong because I also and other friends on the Internet prayed together and are thus also tackle something bad unjust. The Bible and other religious writings should ignore this method more and each of the precisely familiar with many religious writings would have found that contradict many of these writings and also result in no absolute sense, maybe somewhere there is still really interesting religious writings where you can say from start to finish, the the one, that they had right idea Wrote. And as I’ve noticed there are some parts of Buddhism already rudimentary quite well and I would say, that care should be taken to justice and the good things and should avoid the human and animal solidarig each other and the people no people and animals eat should or should not kill, except perhaps when nothing more can be done.

    That’s why I came up with the idea to do it like this:

    The process:

    First, it is important this prayer, on the one hand, MP3stick, record, having, inter alia, particularly following functions: Repeat all, recording function, battery, what battery takes (rechargeable batteries), Akkuaufladegerät with suitable batteries, with the highest possible values and perhaps also something else, such as a packaging used, so that you can insert the stick well and the whole ausstopft with cotton wool or tissues, so the fixture safely therein, and then it is also important that you can put something like headphones because what carries the prayers to the air and thus the paranormal souls and of course it would belong, if you leave the apartment that you take the pack with the mp3stick with and would be best for a handbag suitable, as they have women as no one fumbles on the unit around and maybe it would also be advisable, if possible report to no one of this method and to keep as a secret but on the other hand, it would also be around again important that it should be publicly reported more and the truths I here trying to bring to the point and should extend not only rapidly in the future for a lot of healing and order provide, but they should prevail as initially asserted that Christianity, with the only major difference that I currently much closer am to truths turn, could cause a lot of healing and order, as, for example, the shit Christianity and many other shit religions that basically for a lot of damage in this world but also ensured in the afterlife, where the middle Ages a good example was what also false religions but can also cause many other lies for damage and thereby be determined, the importance of proper education and how important it is that one has the proper knowledge in many areas and the right one for you important insights must also fight to make it through and should behave wisely as possible in setting the right knowledge by.

    This is now really the prayer please take the way I write it and then not change, except when it comes to important things that are useful and are important and make sense:

    Ingo Schröder will hallowed be thy name, thy kingdom come, thy will be done, and please forgive us our need please let us forgive and lead us and let us not mislead and do not let them lead us into confusion and let us not into temptation but deliver us from evil and injustice and the disorders and the lies and forgive us and I ask you to good, honest, fair, decent conditions for Thine is the kingdom and the power and the glory forever amen Ingo Schröder do not hesitate to all good, just and useful and important healing amen with much force and please forgive me 100000 times

    Ingo Schröder is one of the Reiki master, I felt for quite a strong source of power soul but you should definitely also for other souls, best taste in Reiki pages on the Internet continues, if there are more souls than Ingo Schröder.

    First I need to prayer, reminiscent of the Lord’s Prayer, saying that makes this prayer for all sorts of correct states and of miracles and signs and a lot of fun other things perhaps makes it might evolve over time, one is for better paranormal person to find and not a God or God Almighty, because there are no gods, but only paranormal souls of humans animals or aliens, where there is quite a strong souls among them, as the example Ingo Schröder and other real miracle healer shows the people, animals or electrical appliances and other things that can only be resolved through worship, proves.

    And as for the prayer, which is still addressed to Ingo Schröder, a lot of healings of all human animals and aliens and other things are just and important and even a few work of my technical things, like my computer or my music system relates back better and I found the name on a web of Reiki Masters, where a whole lot of other interesting names of healers were that it really could, when it comes to a kind of Japanese religion that cares lay for the most part to the hand and I was sadly disappointed by the alleged miracle healers, who were known and famous but showed by experiments prayers that these are all charlatans were the same as the so-called saints, even of Church websites and this prayer also provides our departed souls of all kinds known that they are at least healthy, what we only survivors can take care of it, by this prayer method.

    And then I have to write an important sentence, which should prevail such fads in any case, the ordinary people, they are to assume the same name, as they have the correct miracle healer, because something like this could provide by themselves and to not work, the could result cures.

    And then there is one of them, the more people who use this prayer method, the stronger the effects of prayers and also the cures.
     
    But it might also take some time to some things that are gebittet be healing and it can in humans, animals and aliens and other things, even to such a thing as cause side effects.

    You need also to not be afraid, to pray someone intensely, because I am already self to pray and I having got nothing at all of it and so this is also for other people, who are worshiped, they did nothing of the worship get with.

    And what I have achieved good with this method is that are no longer to see so many people antisocial or evil people in my area, in contrast to earlier, where I would often bump into strangers earlier in my area on the street and many were willing to other atrocities, unlike today, where more sympathetic people running around.
      
    But somehow I’m lately more and more the experience, the Bible largely
      not true, because I e.g. prayed on behalf of the saints, and nothing worked there, but I like it when I prayed then for example Ingo Schröder with added pulled because the cures worked but are in spite of everything and there were people with different talents, as I namely the Father in heaven to health bittete because not worked in any case also.

    I am increasingly of the opinion that it takes to Almighty God, more so a thing as extraterrestrial beings, as I personally saw through visions have often, especially when I prayed as described here but I have the feeling that it many aliens out there who were so confused sometimes exactly what their gods taught or even more confused and some are clearer again and this sanctuary would also in other galaxies or even in the whole universe provide better and supportive relationships.

    And what I have to say as an argument against certain false religions, if there would be an almighty God or other supposedly revered deities, as they were sometimes described, and it was not true, then there would not be so much suffering and misery and I would I hope in the future that something like religions should rather be studied scientifically, while you can also submit any evidence, as it has now also been developed to happiness in several areas in some parts of the world.

    In addition, this sanctuary also provides for deceased souls for healing and order.

    And what I would want him as well, would be that you would develop a device that could make souls of deceased visible and could perhaps talk to them, who knows what these souls, where I have the feeling that somewhere have floating around to tell.

    Here I write on still plenty of names that I discovered on the so-called Reiki pages and where there could be name underneath that could heal well through worship but this work, which could be difficult has to take someone and you can of course itself in Internet research on the Reiki pages, whether there still are better names but despite everything, there is also the Reiki people and charlatans who could not heal that should take into account her also:

    Yvonne Kunath, Beate Naehring, Hans Ulrich Hirchburger, Sabrina Bloch, Ines Ursula Keil, Jana Tschiedel, Peter Müller, Veronika Broszinsky, Mariann Palukat, Wolfgang Niederhausen, Katrin Bachmann, Erika Förstel, Dennis Bardel, Sylvia Hirche, Christina Strangfeld, Kati Schäfer, Elke Porzucek, Uwe Goeritz, Jana Goeritz, Karla Günther, Isa Pfefferle-Walther, Kathrin Ludwig, Josefin Beeg, Ilo Feroda Bossmann, Jens Naumann, Jörg Langer, Mary Roming, Hanka Wüst, Katrin Harnoß, Anne Zeier, Daniel Freund, Olaf Ebert, Micha Beczkowsky, Steffi Heinze, Renate Günther, Mario Geißelsöder, Birgit Adler, Jana Walther, Bettina Bauch, Yvonne Frassek , Hawaya Takata, Uwe Henschke, Brit Behrend, Gitta Arp, Käthe Moltzen, Dörte Angrick, Kerstin Stüber, Edelgard Einfeld, Babara Gardain, Harriet-Ellen Behles, Andreas von Appen, Carina Pohl, Franziska Schmitt, Ute Bünting, Angela Laas, Karin Gehrt, Astrid Bialas, Monika Walther-Davids, Bettina Dahlke.

Schreibe einen Kommentar




Bitte ausrechnen und die Zahl (Ziffern) eingeben