geologisch grillen!

Geologen und Geologinnen sind ja so etwas wie die Chuck-Norrisse der Wissenschaft (und natürlich auch sonst äußerst bemerkenswert!). Und da der ja bekanntlich keinen Honig isst, sondern Bienen kaut, können wir Geologen ja auch nicht einfach so den Grill anschmeißen. Was also kann man da tun, wenn die Grillsaison so langsam ihre Schatten wirft, und normale Grills mit Kohle, Gas oder Elektro doch mehr was für Geografen (sorry!) sind.

Was geht schon über ein Steak, über heißer Lava gegrillt?

 

 

Gunnar Ries studierte in Hamburg Mineralogie und promovierte dort am Geologisch-Paläontologischen Institut und Museum über das Verwitterungsverhalten ostafrikanischer Karbonatite. Er arbeitet bei der CRB Analyse Service GmbH in Hardegsen. Hier geäußerte Meinungen sind meine eigenen

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Werter Herr Ries,
    ich lese ja Ihre Beiträge immer sehr gerne, aber hier muss ich doch Widerspruch anmelden. Das Grilen mit flüssiger Lava stellt die Geologen jetzt keineswegs auf eine Stufe mit dem grossen Chuck Norris. Richtige Kerle (oder Chemiker, diese Begriffe sind synonym) nutzen flüssigen Sauerstoff mit eindrucksvollem Erfolg. Das kann man hier sehen: UjPxDOEdsX8 (bei youtube in die Suchleiste eingeben).

  2. Naja, Chemiker würde ich weniger als Chuck Norris, als (aufgrund ihrer Eigenschaft, möglichst großen Flurschaden anzurichten) mit dem Terminator vergleichen…

    😉

  3. Hallo hoch verehrter Herr Gunnar, mein Tip, ein bischen früher und häufiger wenden,
    an sonsten bin ich echt begeistert was Sie so über die Erdgeschichte, insbesondere O2 und CO2 und den Pflanzenwuchs sagen.
    Muss man wirklich mit der Lupe suchen. Selbst wenn man bei googl nach dem leider verstorbenen Geologen Berner sucht, kommt meisten was von Bern in der Schweiz.
    Sie würden schlagartig bekannter, wenn Sie mal einen Beitrag darüber in EIKE schreiben würden,
    sagen Sie einfach, ein Herr Dr.Paul hätte Sie empfohlen.

    Gruß Paul

Schreibe einen Kommentar




Bitte ausrechnen und die Zahl (Ziffern) eingeben