Zufallsfunde und der lokalisationistische Fehlschluss – medizinethische Herausforderungen der bildgebenden Hirnforschung

Stephan Schleim

Heute fand an der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und Künste in Düsseldorf die Herbsttagung des Deutschen Ethikrats statt. Thema der Tagung war „Neuroimaging – Bilder vom Gehirn und das Bild des Menschen„. Expertinnen und Experten … Weiterlesen