About the Blog

Wie werden Informationen in unserem Nervensystem verarbeitet? Das ist die Frage mit dem sich das Bernstein Netzwerk Computational Neuroscience beschäftigt. Unsere Mitglieder kommen dabei aus ganz unterschiedlichen Fachrichtungen: Biologie, Mathematik, Physik, Medizin, Informatik, Psychologie, und Ingenieurswissenschaften. Ähnlich breit gefächert sind die einzelnen Forschungsschwerpunkte. Sie reichen von Wahrnehmung über Lernen und Gedächtnis zu neurologische Erkrankungen, Gehirn-Computer Schnittstellen und Roboter. Von zentraler Bedeutung für das Netzwerk ist die Verbindung von biomedizinischen Experimenten mit theoretischen Modellen.

In dem Blog wollen wir einen Blick hinter die Kulissen eines Forschungsverbunds gewähren. Dabei lassen wir nicht nur Principal Investigators, sondern alle Mitglieder des Bernstein Netzwerks zu Wort kommen: Studenten, Doktoranden, PostDocs, wissenschaftliche Koordinatoren und Projektassistenzen. In ihren Beiträgen werden sie als Gastautoren berichten, was sie aktuell beschäftigt – und damit einen lebendigen und vielfältigen Einblick in den Wissenschaftsalltag ermöglichen.

Die Stammblogger werden Mareike Kardinal und Andrea Huber Brösamle sein.

Schreibe einen Kommentar




Bitte ausrechnen und die Zahl (Ziffern) eingeben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
-- Auch möglich: Abo ohne Kommentar. +