20 Jahre Apple

Braincast 180

Hier mal was ganz anderes: Ein privates kleines Jubilate zum Thema Apple. Hochgradig subjektiv, versetzt nur mit einem Hauch Sozialpsychologie. Inklusive einem Blick zurück in die Realität der späten 80er.

 
MP3 File Dauer: 19:50

 

NEWS

SHOWNOTES

Nettes ambientiges Hintergrundrauschen in dieser Episode, beginnend mit Loor Ambient und Poseidon, dann dem thematisch passenden Time Warp von Lee Barry, dem sehr schönen Roll Credits von Mercury Sol.

Veröffentlicht von

www.nurindeinemkopf.de

Nach diversen Artikeln und zwei Büchern zwischen Geist und Gehirn hier der Podcast. Wichtigster Punkt: die Übersetzung der aktuellen Erkenntnisse in verständliche Sprache, praktischen Alltag und guten Humor.

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Tod allen Fanatikern!

    Erstaunlich – da palavere ich seit Jahren über wirklich Essenzielles, aber die kontroversesten Mails spült mir eine Episode über Apple in den Briefkasten. Dabei zeigt sich, wie hier auch, ein Graben zwischen erfüllter Fan-Glückseligkeit und Verärgerung. Wirklich locker war nur „mein Mann bei Microsoft“.

    Was mir offensichtlich misslang zu verdeutlichen ist, dass ich diesen massiven Erfolg der letzten Jahre nicht NUR positiv sehe. Schlussendlich dominieren auch bei Apple die Marketingleute, und im Hintergrund laufen – womöglich – Sachen wie diese:

    http://www.macnews.de/news/120484.html

    Völlig kritiklos kann selbst ich das nicht sehen, obwohl mein Grad an erfüllter Fan-Glückseligkeit mich mit einer rosa Brille an der Grenze zur Blindheit versieht.

Schreibe einen Kommentar




Bitte ausrechnen und die Zahl (Ziffern) eingeben